Deutschlands größte Spendenplattform

Spende für einen Brunnen in Gambia

Serrakunda Gebiet, Gambia

Die African-German Energy Development Association e.V. mit Sitz in Berlin (AGEDA ) und der lokale Partner MADRA Development Foundation, möchten die SIMMA Berufsschule sowie die umliegenden Gemeindemitglieder mit sauberem Trinkwasser versorgen.

N. Lenglachner von African-German Energy Development Association e.V
Nachricht schreiben

Das Satang Institute of Management, Marketing and Advocacy (SIMMA) ist eine Berufsschule im Serrekundagebiet in Gambia, mit dem Ziel benachteiligten jungen Mädchen eine praktische Ausbildungschance zu geben. Hauptfachgebiete sind Ausbildung zur Köchin, Schneiderin, sowie Bürokauffrau. Die auf gemeinnütziger Basis operierende SIMMA Berufsschule hat keinen direkten Wasserzugang. Das bedeutet mangelnde Hygiene insbesonderes für den Kochunterricht. Das Wasser wird von einer entfernten Stelle mit Wasserkanistern getragen. Weiterhin sind ein Gemüsegarten und eine Obstbaumbepflanzung im Schulgelände geplant, dafür wird ebenfalls Wasser benötigt. Unser Projekt möchte der Schule eine direkte Wasserversorgung über einen eigenen Brunnen mit der erforderlichen Tiefbohrung ermöglichen.
Sowohl für die Lehrbedingungen in der Schule (Kochen) als auch für die Allgemeinheit vor Ort würden signifikante Verbesserungen der Gesundheit und des Lebensstandards erzielt.