Deutschlands größte Spendenplattform

Ein Garten für trauernde Kinder

Pansdorf, Deutschland

Im Rahmen unserer ehrenamtlichen Arbeit zur Trauerbegleitung, möchten wir, der Verein "Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V." in Pansdorf, das Außengelände unseres Vereinhauses in einen Trauergarten für vorrangig Kinder, umgestalten.

Christian Ludwig von "Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V."
Nachricht schreiben

Bereits seit mehr als zehn Jahren kümmert sich der Verein "Kinder auf Schmetterlinsgflügeln e.V." in Pansdorf um trauernde Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Familien, verwaiste Eltern - Menschen die Hilfe in ihrer Trauer suchen oder schweren Schicksalen in ihrem direkten Umfeld begegnen. Hierzu zählen auch drohender Tod in der Familie durch Krankheiten. Die Angebote des Vereins sind u.a. altersgerechte Therapiegruppen, Einzelbegleitung von Familien, Trauerstammtisch für Männer, Gesprächsgruppen für verwaiste Eltern oder auch die Begleitung von Schulen und Kitas in Krisensituationen.

Für die weitere Entwicklung und den Ausbau des vereinseigenen "Haus Pegasus" in Pansdorf, soll der Außenbereich in einen Garten für die Trauernden umgestaltet werden, mit verschiedenen Zonen, u.a. einem Spielplatz für die Kinder.

Die geplanten Kosten für die Umgestaltung (Pflanzen und Arbeitskosten) belaufen sich auf ca. 8.000 - 10.000 € und können nicht aus den laufenden Vereinsspenden gedeckt werden. Selbstverständlich wird aus Kostengründen soviel in Eigenleistung erbracht, wie möglich.

Wir möchten das Projekt gerne in diesem Sommer abschließen, da der Bedarf, gerade für die Kinder-Therapiegruppen akut ist.

Der Verein "Kinder auf Schmetterlingsflügeln e.V." finanziert sich ausschließlich über Spenden und Sponsoren. Unser Mitarbeiter sind ehrenamtlich tätig.