Deutschlands größte Spendenplattform

LeseWelten-Spendenlauf 2020

Köln, Deutschland

LeseWelten erhält eine Anschubfinanzierung durch die Stadt Köln und ist auf weitere Spenden angewiesen. Daher findet am 22.03.2020 unser jährlicher Spendenlauf statt. Jetzt Spenden – und in Bildungschancen Kölner Kinder investieren!

Liesbert von Kölner Freiwilligen Agentur e. V.
Nachricht schreiben

LeseWelten erhält eine Anschubfinanzierung durch die Stadt Köln und ist auf weitere Spenden angewiesen. Daher findet einmal im Jahr unser LeseWelten-Spendenlauf statt. Am Sonntag, 22. März 2020 ist es wieder so weit. 

Ansporn und Ziel: Im vergangenen Jahr sind durch den Einsatz von 47 Läufer*innen über 5.000€ zusammengekommen – das gilt es zu toppen!

Seit dem PISA-Schock 2004 lesen wir interaktiv sowie qualitativ anspruchsvoll vorrangig in Kitas sowie Wohnheimen für Geflüchtete vor. Unsere Vorlesestunden sind seit jeher kostenlos. Doch die Gewinnung, Qualifizierung und Koordination der Vorleser*innen sowie die Organisation und Betreuung der Vorleseangebote erfordern einen Personaleinsatz, der durch hauptamtliche Mitarbeitende begleitet werden muss. Die Vision von LeseWelten ist, dass jedem Kind in Köln einmal wöchentlich vorgelesen wird. Um unserer Vision dauerhaft, professionell sowie erfolgreich nachgehen zu können, benötigen wir weiterhin finanzielle Unterstützung.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über