Ultraleicht - Buschflieger

Ein Hilfsprojekt von „Mobile Hilfe Madagaskar e.V.“ (T. Hock) in Antananarivo, Madagaskar

96 % finanziert

T. Hock (verantwortlich)

T. Hock
Wir leben seit fast 6 Jahren auf Madagaskar und kennen viele der auf dem Landweg nur schwer zugänglichen Gebiete. Oftmals haben Kranke stunden- bis tagelange Fußmärsche zu machen, bevor sie einen Arzt sehen können. Ernährung, Natur, Medizin, Unterricht - alles bleibt auf der Strecke. Kinder haben keine Lehrer.
Mit unserem Ultraleichtflugzeug werden wir einige Dörfer und Regionen regelmäßig mit Helfern aus der Hauptstadt oder umliegenden Städtchen versorgen können.
Schritt für Schritt, oder Flug für Flug tragen wir zur Verbesserung der Situationen im Busch bei.

Weiter informieren:

Ort: Antananarivo, Madagaskar

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an T. Hock (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …