Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Kommste mit….? Hundgestützt unterwegs

Wuppertal, Deutschland

Beendet Kommste mit….? Hundgestützt unterwegs

Wuppertal, Deutschland

Wir bieten für die für Kinder, während ihrer Zeit in einer sozialen Einrichtung ein ganzheitliches hundegestütztes Einzelpräventionsprogramm inklusive erlebnispädagogischen Elementen zur Förderung ihrer sozial-emotionalen Kompetenzen.

B. Minow von Gesundheit durch Tiere e.V | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Kommste mit….? Hundgestützt unterwegs

Grundgedanke

Die Grundlage jedes Glücks ist Gesundheit. Leigh Hunt

Leitziel

Gesundheitsförderung.

Die Stärken und Potenziale der Kinder stehen hierbei im Mittelpunkt.

Zielgruppe

Kinder im Alter bis 12 Jahren, während ihrer Zeit in einer sozialen Einrichtung.

Teilnehmende soziale Einrichtungen:

Zur Zeit als erste Gruppe die Kinder während ihrer Zeit in der Kindernotaufnahme Wuppertal/NRW

Projektinhalte
Kommste mit….? Hundgestützt unterwegs/  Wir bieten gemeinsam mit unseren Pädagogik-/Therapiebegleithunden für die für Kinder, während ihrer Zeit in einer sozialen Einrichtung ein ganzheitliches tiergestütztes Einzelpräventionsprogramm inklusive erlebnispädagogischen Elementen zur Förderung ihrer sozial-emotionalen Kompetenzen. Dies ist nicht nur ein Bewegungsprogramm, sondern unser Angebot zur Gesundheitsförderung. Es zielt darauf, das Selbstwertgefühl, die Eigenaktivität, das Verantwortungsgefühl, die Konflikt- und Genussfähigkeit zu entwickeln und zu stärken und somit ein gesundes Aufwachsen des Kindes zu ermöglichen.

Mit Hilfe des Partners Hund zeigen wir anhand von Beispielen die Wichtigkeit

  • der regelmäßigen Körperpflege und Sauberkeit,
  • eines gesunden Ernährungsverhaltens,
  • der Freude an Bewegung,
  • die Befähigung zum Umgang mit alltäglichen Stressoren,
  • der Zugehörigkeit,
  • und der Natur.
Uns werden von Seiten der Betreuerinnen der Einrichtungen Kinder empfohlen, welche im besonderen Maße die Anwendung von hundegestützten pädagogischen Interventionen im Einzelsetting benötigen.

Ihre finanzielle Unterstützung findet bei diesem Projekt Verwendung zur Unterstützung  z.B.  Zubehör für die Sofortbildkamera für die sehr persönlichen Erinnerungsbilder für die Kindes mit den Tieren,  die Aufwandsentschädigung und Materialbeschaffung zur Durchführung.

Weitere Projektinformationen

Kosten: Von den Teilnehmenden werden keine Beiträge erhoben.

Kostenträger: Gesundheit durch Tiere e.V.

Zuletzt aktualisiert am 25. Mai 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über