Deutschlands größte Spendenplattform

Finanziert Haus der Hoffnung e.V.

Ein Projekt von Haus der Hoffnung e.V.
in Frankfurt am Main, Deutschland

Wir haben 1.312,34 € Spendengelder erhalten

Martin Dieckmann
Martin Dieckmann schrieb am 06.10.2021

Das Geld wird im allgemeinen für unsere Projekte wie z.B. das DropinCenter für Prostituierte in Frankfurt, die Essensverpflegung für Obdachlose & Drogenabhängige, den KidsClub sowie das Kontakt-Cafe in Göttingen verwendet.
Auch für anfallende administrative Gebühren, wie Miete, Auto und Versicherungen sowie in der Flutkatastrophe Ahrweiler, wo wir seit Beginn aktiv sind in der Soforthilfe und Wideraufbau.

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.