Deutschlands größte Spendenplattform

Neue Sitzplätze für den Fußballplatz des VfR Laberweinting

Ein Projekt von VfR Laberweinting e.V. 1929 - Fußballabteilung
in Laberweinting, Deutschland

Die Fußballer des VfR Laberweinting benötigen wieder höhere Zuschauerzahlen, daher sollen die Sitzgelegenheiten am Sportplatz erneuert werden.

G. Zellmer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit 1997 besteht der neue Fußballplatz des VfR Laberweinting, der von den Mannschaften zur Austragung von Punkt- und Freundschaftsspielen genutzt wird. Dazu runden der alte Sportplatz und das 2004 fertiggestellte Sportheim das Gesamtbild ab.

Damit die gesamte Anlage aber dieses perfekte Bild beibehält sind immer wieder Reparaturen und Renovierungen sowie Verbesserungen vorzunehmen.

Daher hat sich die Abteilungsleitung entschlossen ein neues Projekt anzupacken:

Die Sitz-Plätze sollen entlang des neuen Fußballplatzes durch neue Sitze ersetzt werden, dazu muss auch der Unterbau durch eine Beton- und Metallkonstruktion erneuert werden. Durch den besseren Komfort hoffen die Fußballer auch die Zuschauerzahlen wieder steigern zu können.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Die Fußballer des VfR Laberweinting benötigen wieder höhere Zuschauerzahlen, daher sollen die Sitzgelegenheiten am Sportplatz erneuert werden.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)