Großmütterfond

Ein Hilfsprojekt von „Funyula Vision e.V.“ (ines s.) in Funyula, Kenia

100 % finanziert

ines s. (verantwortlich)

ines s.
Liebe Spender,

ich bin ehrenamtlich für Funyula tätig. Wir möchten in Funyula ein "Großmutter" Projekt starten. Das heisst einen Fond einrichten, aus dem die Grannys der vielen Aids-Waisen unterstützt werden. Auf den Schultern dieser alten Menschen lastet eine große Bürde. Ihre Kinder sind verstorben, man kann sich vorstellen wie es diesen Müttern geht. Jetzt kümmern sie sich so gut sie können um ihre Enkelkinder und oft um weitere Aids-Waisen. Wie ihr in unseren Projekten "Funyula" ersehen könnt, kümmern wir uns um diese Kinder indem wir ihnen Bildung ermöglichen ect..
Die Grannys können nicht mehr arbeiten, es ist ihnen nicht mehr möglich, wir müssen sie dauerhaft unterstützen, daher möchten wir einen Fond einrichten.
Ich wette das wir bis Weihnachten zum Start dieser Hilfe eine Summe von mindestens 1000 Euro sammeln werden.( Gerne mehr) Wer hilft mir dabei? Und pssst es soll eine Überraschung für alle Funyula-Paten werden.
Na seit ihr mit dabei???
Ich würde mich freuen wenn ihr mich bei dieser Überraschung unterstützt.

Weiter informieren:

Ort: Funyula, Kenia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an ines s. (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …