Deutschlands größte Spendenplattform

"Tröstetrendys" für Kinder die einen Unfall hatten

Ein Projekt von trendy e.V.
in Herborn, Deutschland

Tröstetrendys für Polizei- und Krankenwagen zur Verteilung an die kleinen Unfallbeteiligten - sozusagen kleine Beruhigungsmittel ohne Nebenwirkungen :-)

Annika Schleifenbaum
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Tröstetrendys für Polizei- und Krankenwagen zur Verteilung an die Kleinen nach einem Unfall

Aktuell plant trendy e.V. (www.trendy-verein.de) das Projekt: „Tröstetrendys“. 

Kleine süße Kuscheltiere, natürlich nachhaltig produziert, die wir gerne der örtlichen Polizei und den örtlichen Krankenwagen zur Verfügung stellen würden, damit sie in Notsituationen mit Kindern, den kleinen Patienten Ablenkung bringen. Quasi kleine Beruhigungsmittel ohne Nebenwirkungen :-). Wir würden uns freuen, wenn wir Ihre Spende bekommen!

Verwendungszweck

Die Spendengelder würden wir gerne in die Produktion von 500 Tröstetrendys einfließen lassen.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Tröstetrendys für Polizei- und Krankenwagen zur Verteilung an die kleinen Unfallbeteiligten - sozusagen kleine Beruhigungsmittel ohne Nebenwirkungen :-)

Über das Projekt

Annika Schleifenbaum Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)