Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze den Medjugorje Jubiläumskongress 2021 mit einer Spende!

Augsburg, Deutschland

Unterstütze den Medjugorje Jubiläumskongress 2021 mit einer Spende!

Augsburg, Deutschland

Mit einem Jubiläumskongress, 40 Jahre Ereignisse von Medjugorje, möchten wir vom 30./31. Januar 2021 in der Schwabenhalle Augsburg (Messe) alle Interessierte Menschen einladen ein großes Glaubensfest zu feiern. Infos unter: www.medjuogrje-kongress.de

Bernhard Thoma von Medjugorje Deutschland e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

"Medjugorje, das Model für die Neuevangelisierung der Welt" so beschreibt Erzbischof Hoser den Wallfahrtsort Medjugorje in Bosnien Herzogowina. Seit nunmehr fast 40 Jahren strömen jährlich Millionen Pilger aus aller Welt, in den katholischen Marien-Wallfahrtsort. Anlässlich dieses Jubiläums führt das deutschsprachige Informationszentrum für MEDJUGORJE, mit Sitz in Pfaffenhofen-Beuren, unter Führung von Hubert Liebherr, einen großen Glaubenskongress durch. Die Veranstaltung findet am 30. und 31. Januar 2021 in der Schwabenhalle Augsburg (Messezentrum) statt. Die Teilnahme an diesem Kongress ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist erforderlich unter: www.medjugorje-kongress.de. Wir bitten um Spenden, damit dieser Kongress finanziert werden kann. Den Besuchern wird an beiden Tagen ein umfassendes geistliches und spirituelles Programm geboten. Der Veranstalter rechnet mit ca. 6000 Besuchern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum.
Namhafte Referenten, Priester, und Musiker, werden den Besuchern ein umfassendes und unvergessliches Programm bieten. Aber auch Zeitzeugen, die von den Geschehnissen an diesem Ort berichten oder Zeugnis ablegen können, werden die Veranstaltung bereichern. Viele von ihnen reisen zu diesem Kongress aus dem Marienwallfahrtsort MEDJUGORJE extra nach Deutschland an.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020