Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Narrenzunft Klein-Paris 1958 e.V. - Brauchtum pflegen und erhalten

Rottenburg-Ergenzingen, Deutschland

Narrenzunft Klein-Paris 1958 e.V. - Brauchtum pflegen und erhalten

Rottenburg-Ergenzingen, Deutschland

Die Narrenzunft hat sich dem Erhalt alten Brauchtums verschrieben. Die Finanzierung der Kinder- und Jugendarbeit zur Pflege der Fasnet mit all seinen Veranstaltungen, die Entwicklung des Narrenmuseums und die Renovierung des Vereinsheims sind nötig.

Mario M. von Narrenzunft Klein-Paris Ergenzingen 1958 e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Narrenzunft Ergenzingen hat sich dem Erhalt von altem Brauchtum verschrieben insbesondere dem Erhalt eines der ältesten Bräuche in Baden-Württemberg, der Fasnet. 

Bestätigt wird unser Engagement durch den Erwerb des Qualitätssiegels der traditionellen Brauchtumspflege „Immaterielles Kulturerbe“ in 2018, dem 60. Jahr des Vereinsbestehens.

Ein wichtiger Bestandteil dafür ist die Einrichtung des Narrenmuseums. Hier haben wir die Möglichkeit, allen Interessenten viel Wissenswertes zur Vereinsgeschichte, dem Vereinsleben aber auch der Fasnet im Allgemeinen und speziell im Ort Ergenzingen zu vermitteln.

Jedes Jahr veranstaltet die Narrenzunft Ergenzingen eine Fasnet mit einem umfangreichen Programm für begeisterte Narren jeden Alters. Unsere Veranstaltungen sind stets ein Höhepunkt für die vielen fasnetsbegeisterten Mitbürger in der Region und ein fester Bestandteil der Fasnetshochburg Neckar-Alb.

Die Fasnets-Saison beinhaltet aktuell die Veranstaltungen:
- Saison-Warm-Up 
- Masken abstauben
- Saalfasnet (Lombakapellenabend)
- Morgenwecken
- Narrenmesse
- Linsenessen mit närrischem Rahmenprogramm
- Kappenabend
- Fasnets-Party
- Kinderfasnet
- Schülerbefreiung 
- Schlüsselübergabe
- DRK Fasnet
- Fleckafasnet
- Brauchtumsabend 
- traditioneller Umzug am Fasnetsdienstag
- Fasnetsverbrennung

Aber auch außerhalb der 5. Jahreszeit ist die Narrenzunft aktiv und trägt zum Gelingen vieler gesellschaftlicher Ereignisse wie beispielsweise Pfingstfest, Neckarfest oder dem Ergenzinger Weihnachtsmarkt bei und führt auch eigene Events durch, so zum Beispiel das Kinderzeltlager, die Bewirtung mit Kabarett am Herbstmarkt oder die traditionelle Schlachtplatte.

All diese Veranstaltungen sind nur durch den enormen Einsatz unserer Mitglieder möglich. Die verschiedenen Brauchtumsgruppen und Tanzgarden von den Mini's über die Junioren bis hin zu den "Großen" und die Narrenrats-Tanzgruppe sind im Rahmen der Jugendarbeit des Vereins das ganze Jahr über engagiert, um Choreographien für die Tänze zu erarbeiten und natürlich zu trainieren. 

Die stetig steigenden Aufwände für unsere Jugendarbeit und zur Erfüllung der strengen Auflagen für unsere Veranstaltungen sind sehr kostenintensiv und stellen jedes Jahr eine Herausforderung für den Verein dar. 

Das vereinseigene Narrenheim ist ein wichtiges ganzjährig genutztes Gebäude, welches entsprechend der Nutzung gepflegt und gewartet werden muss. In den kommenden Monaten stehen nun umfangreichere Renovierungsarbeiten, vornehmlich im Innenbereich, an. 

Um die Fasnet für alle Mitglieder finanziell tragbar zu halten, benötigt der Verein deshalb die Unterstützung der ortsansässigen Unternehmen und Vereine. Wir freuen uns über jeden finanziellen Beitrag, aber auch durch zweckgebundene Sachspenden können Sie den Verein unterstützen. Die Bedarfe stimmen wir gern mit Ihnen ab und selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch gern eine Spendenbescheinigung.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über