Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Umbau der ehemaligen Feuerwehr Auingen zu einem Jugendclub

Münsingen, Deutschland

Umbau der ehemaligen Feuerwehr Auingen zu einem Jugendclub

Münsingen, Deutschland

Sanierung und Umbau des ehemaligen Feuerwehrmagazins Auingen zum Jugendclub Auingen. Restaurierung von Elektrik und Sanitär, Isolierung und Renovierung von Wänden und Böden.

Felix Pucher von Jugendclub Auingen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der Jugendclub Auingen e.V. hat sich unter anderem zum Ziel genommen, eine Jugendtreffpunkt in Auingen zu gestalten. In diesem sollen Jugendliche sich treffen und miteinander austauschen können. Vier Jahre nach der Gründung, konnte in Zusammenarbeit mit der Stadt Münsingen, das ehemalige Feuerwehrmagazin in Auingen bezogen werden. Seit Beginn 2019 bauen wir dieses nun aktiv um und führen umfassende Sanierungen durch. Im Jahr 2019 konnten wir bereits eine zweite Toilette für Frauen einbauen. Dieses Jahr sollen die elektrischen Installationen, die Heizung und Wände völlig erneuert werden. Der graue Steinboden soll zu Teilen gefliest werden . Ein weiteres Problem ist das große Tor der ehemaligen Feuerwehr, im Laufe des Jahres wird zwar eine neue Eingangstüre eingebaut, jedoch soll das alte Tor bestehen bleiben. Das Tor soll nun Schall und Wärme isoliert werden, bereits hierfür fallen Kosten um die 600 € an. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unser Projekt unterstützen würden. Damit wir so schnell, wie möglich einer Eröffnung näher kommen.
Zuletzt aktualisiert am 29. Januar 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über