Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Eine Wiese für Zauneidechsen, seltene Heuschrecken und Tausendgüldenkraut

Höhbeck, Deutschland

Am Höhbeck in Niedersachsen blühen noch Sandstrohblume und Tausendgüldenkraut. Auch Neuntöter, Zauneidechsen und seltene Heuschrecken leben hier. Für die Pflege der Wiese brauchen wir 2.000 Euro. Damit seltene Blumen und Tiere eine Zukunft haben!

A. Jahn von Loki Schmidt Stiftung | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Am wendländischen Höhbeck in Niedersachsen besitzt die Loki Schmidt Stiftung Trockenlebensraum-Flächen. Dort blühen noch Sandstrohblume, Heidenelke, Bergsandglöckchen, Ähriger Blauweiderich und Tausendgüldenkraut. Auch die Zauneidechse, der Neuntöter und der Warzenbeißer, eine seltene Heuschrecke leben hier. Dank unseren betterplace-Spender*innen konnten wir einen Zaun bauen und sie so vor Wildschweinen und Menschen schützen. Jetzt muss die Wiese gemäht werden. Damit das geschehen kann, brauchen wir dringend 2.000 Euro. damit der betreuende Verein "Artenreich Höhbeck e. V." eine Aufwandsentschädigung erhalten und das notwendige Material besorgt werden kann. Auch die tierärztliche Versorgung der kleinen Schafherde verursacht Kosten.  Unterstützen Sie uns, damit seltene Tiere und Wildblumen eine Zukunft haben!  
Zuletzt aktualisiert am 10. März 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über