Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

medHerz e.V. - Kenyatta National Hospital

Nairobi, Kenia

medHerz e.V. - Kenyatta National Hospital

Nairobi, Kenia

Vier unserer Gründungsmitglieder absolvierten vor kurzem ein Tertial ihres letzten Ausbildungsjahres in Nairobi (Kenia). Unsere dort gesammelten Eindrücke bestärkten uns in dem Vorhaben, das größte Krankenhaus Ostafrikas materiell zu unterstützen!

Maximilian von medHerz e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Hallo lieber Besucher,
 
Hauptzweck dieses im Jahr 2019 von mehreren Bonner Medizinstudenten gegründeten Vereins ist die Unterstützung von Regionen mit medizinischer Mangelversorgung. Hierbei fokussieren wir uns insbesondere auf die materielle Versorgung von Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen. Dies umfasst beispielsweise die Lieferung von einfachen Hilfsmitteln wie  Stethoskopen oder Blutdruckmanschetten.
Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist es, auf die problematische medizinische Versorgung in unseren Projektgebieten aufmerksam zu machen.
Im Rahmen unserer Ausbildung absolvierten viele unserer Mitglieder einen Teil ihrer Ausbildung im Ausland und wurden dort mit den im Gesundheitssystem herrschenden und teils schockierenden Gegebenheiten konfrontiert. Auf Basis dieser Erfahrungen kamen wir zu dem Entschluss, mit den gewonnenen Einsichten ganz konkret dort zu helfen, wo Hilfe dringend benötigt wird. Während eines Auslandsaufenthaltes in Nairobi (Kenia) im Zuge des praktischen Jahres gelang es uns nun, eine Kooperation mit dem größten ostafrikanischen Krankenhaus, dem Kenyatta National Hospital, zu arrangieren!
Spende jetzt und unterstütze uns bei der Vorbereitung der ersten Hilfslieferungen, welche neben Schutzbrillen und Pulsoxymetern auch Stethoskope, Stauschläuche und Blutzuckermessgeräte enthalten sollen!
 
 Vielen Dank,
 dein Team von medHerz e.V.
 

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020