Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Renovierung und Umbau der DRK Unterkunft

Eisenberg, Deutschland

Renovierung und Umbau der DRK Unterkunft

Eisenberg, Deutschland

Wir müssen unsere Garagen der Einsatzfahrzeuge umbauen und renovieren. Es regnet rein, bei einer Garage müssen wir das Dach abstützen und zu klein sind die Garagen auch. Unsere Einsatzfahrzeuge stehen ungeschützt im Hof.

Markus Krauß von DRK Ortsverein Eisenberg / Pfalz e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir, der DRK Ortsverein Eisenberg/Pfalz e.V., bilden in unserem OV-Heim Menschen in Erster Hilfe aus und bieten Kurse zu den Themen Achtsamkeit und Resilienz an.

Auch findet die Jugendarbeit und der Katastrophenschutz Platz in unseren Räumlichkeiten. Unsere Jugendgruppe trifft sich samstags alle zwei Wochen zur Ausbildung und Übung, die Bereitschaft jeweils mittwochs.
Wir besetzen einen sog. "Bereitstellungs-RTW" (rückt  mit der Feuerwehr aus), stellen Einheiten des Brand- und Katastrophenschutzes des Donnersbergkreises  (SEG-B) und übernehmen Sanitätswachdienste bei Veranstaltungen.
Daneben bieten wir mit Kleiderkammer, Fahrdienst und Menueservice auch Unterstützung für besondere soziale (Not)Lagen an.

Mittlerweile ist unsere Unterkunft doch sehr in die Jahre gekommen und ein Umbau/eine Renovierung dringend notwendig. Am notwendigsten ist der Umbau bei den Fahrzeuggaragen: einige sind undicht und sie sind zu klein für unsere Einsatzfahrzeuge.

Hier möchten wir deshalb Spenden für den Umbau und die Renovierung unserer Unterkunft sammeln. Unsere Einsatzfahrzeuge möchten wir gerne trocken und geschützt unterstellen.

Da wir uns als Verein selbst finanzieren bitten wir nun um Ihre Unterstützung in Form einer Spende.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020