Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Helfen Sie den Kindern in Not in Moldawien!

Dubossary, Moldawien

Helfen Sie den Kindern in Not in Moldawien!

Dubossary, Moldawien

Wir helfen notleidenden Kindern in Moldawien. Viele Kinder wachsen dort in tiefster Armut auf. Sie hungern, frieren und sind Gewaltexzessen ausgesetzt, weil die Eltern oftmals suchtkrank sind. 95% der Spenden kommen direkt an. Helfen Sie bitte JETZT!

Irina Culeaba von Menschenhoffnung e.V.  | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

MOLDAWIEN - DAS ARMENHAUS EUROPAS 

Moldawien liegt an der Grenze zu Rumänien vor unserer Haustür, und dennoch ist die Not und die Armut so groß. Kinder wachsen in verwahrlosten Verhältnissen in den Dörfern ohne Freude, kindgerechter Kleidung, regelmäßige Nahrung und letztendlich ohne Perspektive auf. In den Kinderheimen fehlt es an den kleinsten Dingen wie Waschmittel, Matratzen oder Farbe für einen neuen Wandanstrich usw. Durch unsere Arbeit wollen wir den armen Kindern in Moldawien ein Lächeln schenken. Als gemeinnütziger Verein kommen über 95% der Spenden direkt bei den Kindern an. 

EIN KLEINER BEITRAG MENSCHLICHKEIT - VERSCHENKEN SIE EIN LÄCHELN

Wir arbeiten mit mehreren Kinderheimen und sind vor Ort in den Dörfern. Ihre Hilfe kommt direkt dort an wo sie dringend benötigt wird — dafür stehe ich mit meinem Namen ein. Mit Ihrer Hilfe schenken Sie den Kindern ein Lächeln und zumindest für einen kurzen Moment eine unbeschwerte Zeit.

Wir versorgen die Kinder mit Kleidung, Nahrung und führen regelmäßig Events durch, bei denen die Kinder zumindest für kurze Zeit aus ihrem tristen Alltag ausbrechen können.

Nur mit Ihrer Hilfe schaffen wir es, die größte Not zu lindern und den Kindern eine Perspektive aus ihrem schrecklichen Alltag zu bieten.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über