Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Buschfeuer in Australien: Nothilfe für die Betroffenen

Berlin, Australien

Buschfeuer in Australien: Nothilfe für die Betroffenen

Berlin, Australien

Die Buschbrände in Australien haben über 5 Millionen Hektar Wald und Busch vernichtet, 1000nde verloren ihre Häuser. Unsere Schwestergesellschaft, das Australische Rote Kreuz, unterstützt die Betroffenen mit Nothilfe- und Wiederaufbau-Fonds.

A. Wispler von Deutsches Rotes Kreuz e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Juli 2019 haben die verheerenden Buschbrände in Australien mehr als fünf Millionen Hektar in den Bundesstaaten Victoria, New South Wales, Western Australia und South Australia vernichtet. 28 Personen verloren ihr Leben, auch Millionen von Tieren starben, über 2.000 Häuser wurden bereits zerstört. Viele Menschen flüchteten ans Meer und harrten an den Stränden aus. Das Australische Rote Kreuz, die Schwestergesellschaft des DRK, unterstützt seit Beginn der Brände mit fast 2.000 Helferinnen und Helfern die Betroffenen.

Allein in New South Wales ist das Rote Kreuz in 87 Evakuierungszentren aktiv. Speziell ausgebildetes Personal bietet psychologische Unterstützung an, Betroffene erhalten Wasser, Lebensmittel und Hygieneartikel. Zudem hilft das Rote Kreuz dabei, Menschen zu registrieren und den Kontakt zu Angehörigen herzustellen. Viele Straßen sind aufgrund der Brände unpassierbar, die Kommunikation ist wegen verbrannter Strommasten zusammengebrochen. Im Bundesstaat Victoria arbeitet das Rote Kreuz eng mit der lokalen Polizei zusammen und verteilt Satellitentelefone.

Das Australische Rote Kreuz zahlt eine Soforthilfe in Höhe von 5000 Australischen Dollar  (3.100 Euro) an Menschen, die ihr Zuhause in den Flammen verloren haben. Die Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes werden sie weiterhin auf ihrem Weg zurück in die Normalität begleiten.

Wer spenden möchte, kann es hier tun.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020