Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spielehäuschen für die Grundschule Neuffen

Neuffen, Deutschland

Spielehäuschen für die Grundschule Neuffen

Neuffen, Deutschland

Beschaffung eines Spielehäuschens im Pausenhof der Grundschule Neuffen, das zur Ausgabe von Bewegungsspielen in den großen Pausen der Grundschule Neuffen genutzt werden soll. Damit soll das Bewegungsangebot in den Pausen ausgeweitet werden.

Claudius Fütterer von Förderverein Grund- und Hauptschule Neuffen e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Grundschule Neuffen ist eine "Bewegte Schule". Sie fördert und stärkt ihre Schülerinnen und Schüler durch Spiel und Bewegung. Hinter dem Begriff „Bewegte Schule“ verbergen sich verschiedene Ideen für ein Schulkonzept, welches Bewegung in die Schule bringen soll. Im Jahr 2003 erfolgte die Zertifizierung der Grundschule Neuffen zur „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“. 
 
In folgenden Bereichen ist die Bewegungserziehung sichtbar: 
ŸBewegter Unterricht und Bewegungspausen im Unterricht, ŸRhythmisierung des Schulvormittags in Doppelstunden mit zwei großen Bewegungspausen auf dem Hof, freie und angeleitete bewegte Pausen mit Spieleverleih, Gestaltung des Pausenhofs, Kooperation mit Schule und Verein (Handball- und Tischtennisturniere, Tennis-AG,...), Teilnahme an Wettkämpfen (Jugend trainiert für Olympia, Olympischer Zehnkampf, Beurener Berglauf,...), ŸWintersporttag, Ski- und Schlittentage, Sporttage/ Wandertage
 
In den letzten Jahren ist der Spielewagen, auf dem die Pausenspiele während der beiden Pausen um 9 und 11 Uhr griffbereit für die Kinder lagen, in die Jahre gekommen. Viele Spiele sind kaputt oder verloren gegangen, der Wagen ist leider demnächst auch aus Sicherheitsgründen nicht mehr benutzbar. 
 
Die Lehrer planen nun, die Kinder mehr in die Verantwortung für ihre Pausenspiele zu nehmen. Über einen Pausenspielepass soll jedes Kind Spielgeräte ausleihen können. Verantwortungsbewusste ältere Schülerinnen und Schüler werden die Ausgabe der Spielgeräte übernehmen. 
 
Damit dies reibungslos in den beiden Pausen klappt, benötigt die Schule ein Gartenhäuschen, in dem in Regalen und Kisten die Spielgeräte gelagert werden können. Über eine Theke erfolgt die Ausgabe an ihre Schulkameraden.

Der Förderverein der Grund- und Hauptschule Neuffen möchte dieses Vorhaben unterstützen. Einerseits sammeln wir auf diesem Wege Spenden für die Anschaffung eines solchen Spielehäuschens, andererseits werden wir den Restbetrag aus unseren Vereinsmitteln finanzieren. Die Kosten belaufen sich auf über 1000 €.  Deshalb bitten wir Sie um Ihre Spende für das Projekt "Spielehäuschen für die Grundschule Neuffen".

Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über