Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kinder- und Behindertenhilfe Rumänien e.V.

Bacau, Rumänien

Kinder- und Behindertenhilfe Rumänien e.V.

Bacau, Rumänien

Das vollständig auf Spenden angewiesenen Kinder-u. Waisenheim möchte zur Sicherstellung der Versorgung eine Farm/Bauernrhof erwerben. Damit wäre der Fortbestand dauerhaft gesichert. Nahrungsmittel aus eigenem Anbau sind von essentieller Bedeutung.

Andreas Kaefer von Kinder-& Behindertenhilfe Rumänien e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

„Eine Farm für Casa Ray“ Das Kinder – und Waisenheim „Casa Ray“ wird seit 2014 durch unseren Verein unterstützt. Durch monatliche feste Beträge sichern wir die Finanzierung des privat getragenen Heims, welches vollständig auf private Spenden angewiesen ist. Seit Beginn ist die Diakonie aus Eisenach der Hauptförderer, sie können aber nicht alleine den Förderbedarf decken. Aus diesem Grund fällt unserem Verein eine wichtige Rolle zu. In dem Heim leben 20 Kinder von 3 – 18 Jahren. Das Heim wird  durch Mihai und Tatjana Gavril geleitet und geführt. Sie leben dort wie eine Großfamilie zusammen. Das Haus ist von großer Herzlichkeit und Fürsorge geprägt. Alle Kinder gehen zur Schule und werden individuell gefördert. Casa Ray möchte den angrenzenden Bauernhof erwerben, um sich weiterhin selbst zu versorgen. Nahrungsmittel sind im Verhältnis zum Einkommen sehr teuer in Rumänien. Daher gibt es keine Alternative zur Eigenversorgung.
Gemüse, Obst, Früchte, Eier, Fleisch und Milch von den Haus eigenen Tieren stellen die Grundversorgung dar.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020