Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Unterstütze die Schulbildung in Kriegs- und Krisengebiete

Herat, Afghanistan

Finanziert Unterstütze die Schulbildung in Kriegs- und Krisengebiete

Herat, Afghanistan

Wir ermöglichen 30 Waisenkinder seit 2018 den Besuch der Schule Rasalat in Herat und sammeln für das neue Schuljahr 2020 Spenden, um die Weiterführung des Schulbesuches und somit die Chance auf eine bessere Zukunft zu gewährleisten.

Marzia Hossieni von Rainbows for Children in Need e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wusstet ihr, dass mit der Beendigung der Talibanherrschaft in Afghanistan zwar mehr Kinder zur Schule gehen können, die Zahl der tatsächlich zur Schule gehenden Kinder jedoch nur 60% beträgt? Gerade die Kinder, die durch den andauernden Krieg in Afghanistan ihre Eltern verloren und zu Waisen geworden sind, haben es schwer eine gewisse Schulbildung zu genießen. Diese werden, wenn überhaupt, in öffentliche Schulen mit überfüllten Klassenräumen und nicht ausreichend ausgebildeten Lehrern geschickt.
Dies hat zur Folge, dass viele dieser Kinder nach 9 bis 12 Jahren Schulbesuch die Schule als Analphabeten oder bildungslos verlassen. Die Chance auf eine bessere Zukunft haben nur die Kinder, die das Privileg haben schreiben, lesen und rechnen zu können. 
 
Das haben wir uns zur Mission gemacht! Rainbows for Children in Need e.V. ist ein kleiner gemeinnütziger Verein aus dem Raum Frankfurt. Schwerpunkt der Arbeit ist die Förderung und langfristige Verbesserung der Bildung von hilfsbedürftigen Kindern in Krisen- und Kriegsgebieten. In Zusammenarbeit mit lokalen, nationalen und internationalen Kräften, realisieren wir bereits seit 2018 erfolgreich unser erstes Projekt, welches mittlerweile 15 Waisen-Mädchen und 15 Waisen-Jungen den Besuch der Privatschule „Rasalat“ in Herat ermöglicht. Für die weitere Unterstützung dieser 30 Kinder für das neue Schuljahr 2020, welches in Afghanistan im März beginnt, sind wir auf Spendengelder angewiesen. 
 
Und genau hier kannst du diesen Kindern helfen! Die Kosten für den Besuch der Rasalat-Schule pro Kind und pro Schuljahr setzen sich wie folgt zusammen:
- Schulgebühr: 119,30 € 
(Pro zwei von uns geförderten Kinder, entfällt die Schulgebühr für ein drittes Kind. Demnach fallen umgerechnet pro Kind 79,53 € an) 
- Schulbus: 105,26 €  (Für einen sicheren Schulweg in diesem unsicheren Land) 
- Schuluniformen und Schulbücher: 30,99 €
- Mittagessen und Getränke während den Pausen: 31,58 €
- Schulranzen: 5,85 €
- Schulmaterialen: 8,19 €  (Hefte, Stifte, Linear etc.)
- Schulausflüge: 3,51 €
- Betreuung der Kinder vor Ort: 83,97€ (Durch ein von uns eingesetztes Personal: Besuch an Elternabenden, Prüfung der Lernentwicklung der einzelnen Kinder, Unterstützung bei Hausaufgaben etc.)
 
Für insgesamt 348,88 € kann demnach die Grundlage für Bildung und somit einer besseren Zukunftsperspektive gelegt werden. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, diesen 30 Kindern die Fortführung der Schulbildung auch für das Jahr 2020 zu ermöglichen. Hierfür benötigen wir insgesamt 10.466,50 €. Hilf uns diesen Kindern zu helfen – spende jetzt!

Hinweis: Alle Bedarfe beinhalten einen Aufschlag von 2,5%, den betterplace als Transaktionsgebühr einbehält. Die Gebühr wird jedoch von uns wieder dem Projekt durch die Mitgliedsbeiträge zugeführt, damit 100% der Spenden in das Projekt einfließt. 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020