Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Farmland für ein Waisenhaus in Kenia

Kitale, Kenia

Finanziert Farmland für ein Waisenhaus in Kenia

Kitale, Kenia

Ermöglichen Sie den Waisenkindern von Havilah Hope in Kitale, Kenia, den Erwerb eines Stück Farmlands, damit sie die Landwirtschaft erlernen und später einmal für den eigenen Lebensunterhalt sorgen können.

Marcel Niederer von Havilah Hope e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Rund 80 Waisenkinder leben in der Einrichtung in Kitale, Kenia, die von dem Verein Havilah Hope e.V. aus Deutschland betrieben wird. Die Kinder im Alter  von einem bis zu 18 Jahren bilden mit einigen Angestellten und der Leiterin die Havilah Family. Sie leben in einfachen Verhältnissen, packen alle mit an und unterstützen sich gegenseitig. Die Älteren gehen in die Schule, die sich auf dem Gelände befindet und gerade durch ein neues, größeres Gebäude ersetzt wird. Bildung soll den Kindern später einen guten Start ins eigenständige Leben ermöglichen. Da Landwirtschaft in Kenia für viele die einzige Möglichkeit ist, einen Lebensunterhalt zu erwirtschaften, soll für Havilah ein Stück Land gekauft werden. Dort sollen die Kinder das „Farming“ praktisch erlernen und nebenbei mit den Erzeugnissen etwas Geld verdienen. Das Farmland, das direkt an das Gelände von Havilah grenzt, stand kurzfristig zum Kauf und konnte durch eine Leihgabe erworben werden. Helfen Sie mit, das Stück Land durch Ihre Spende zu bezahlen und den Waisenkindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Sollten darüber hinaus noch weitere Spenden eingehen, werden diese für Saatgut, Werkzeug oder Geräte verwendet. Diese sind zur Bewirtschaftung des Ackerlandes erforderlich.

Vielen herzlichen Dank sagen die Kinder der Havilah Family!
Zuletzt aktualisiert am 21. November 2020