Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

YoungVision Festival 2020 - Werde noch heute Wunscherfüller*in

Pommritz, Deutschland

1 / 8

YoungVision Festival 2020 - Werde noch heute Wunscherfüller*in

Pommritz, Deutschland

Das YoungVision Festival ist ein Möglichkeitsraum, in dem sich junge Erwachsene mit all ihren Potenzialen und Wünschen neu entdecken können: Durch Selbstreflexion, Transparente Kommunikation und Meditation. Für eine bewusstere und nachhaltigere Welt!

YoungVision e.V. von YoungVision e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Stell dir eine Welt vor, in der wir nicht nebeneinander sondern miteinander leben. Ein Ort, an dem alle Gefühle willkommen sind und du dich nicht verstellen musst. Das YoungVision Festival möchte genau das sein:  Ein Möglichkeitsraum, in dem sich junge Erwachsene mit all ihren Potenzialen, Stärken und Wünschen neu entdecken und sich ihren Glaubenssätzen und Mustern stellen können.

2020 findet das YoungVision Festival für junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren zum 6. Mal statt - und ist wie immer drogen- und alkoholfrei.

Durch Selbstreflexion, Transparente Kommunikation, authentischen Austausch und Meditation erwerben junge Menschen dort Kompetenzen, die nicht nur privat und beruflich, sondern gesamtgesellschaftlich gebraucht werden. Besonders in der heutigen Zeit!

Wir stellen unsere Art zu arbeiten, zu konsumieren und zu kommunizieren infrage, zweifeln veraltete Rollenbilder an und  suchen gemeinsam Lösungen für gesellschaftliche Fragestellungen. Hilf uns dabei, zusammen auf die Reise nach einem neuen Miteinander zu gehen – gemeinschaftlich, authentisch und zukunftspositiv.

Doch nicht alle haben die finanziellen Mittel, um sich die Teilnahme am Festival zu finanzieren. Um den Zugang zu persönlicher Entwicklung möglichst barrierefrei zu gestalten, möchten wir junge Menschen wie Mirko und Mette unterstützen.

Da YoungVision sich über Spenden finanziert,  freuen wir uns über deine Unterstützung! So können wir Stipendien an Studierende, Schüler*innen und Menschen mit finanziell schwächerem Hintergrund vergeben.
Dein Beitrag hilft uns dabei, unsere Vision in die Welt zu tragen!  Danke!
__________________________________________________________________________

Stimmen vom Festival:

"Das Festival hat mir einen Raum geschenkt, an dem ich so viel ich sein konnte, dass ich nochmal auf eine ganz andere Weise lerne zu verstehen, wann, wo und in welcher Weise ich das an anderen Orten nicht schaffe zu sein. Die vielen ehrlichen Begegnungen, die Organisator*innen und die Kommunikationskultur haben mich eingeladen, ehrlich zu mir zu sein, ohne dabei Angst haben zu müssen."

- Mette (21) ist Vollzeitstudentin und kann sich das Festivalticket für 360 Euro ohne Unterstützung nicht leisten.


"Das Festival hat mir geholfen, mich anderen Menschen ehrlich zu öffnen, mich mit mir selbst auseinanderzusetzen und mich meinen Ängsten zu stellen. Mir tut es gut, mit den Menschen von YoungVision zu sein, weil ich hier lernen kann, was es bedeutet, dazuzugehören".

- Mirko (29) kann sich das Festival nicht alleine leisten. Er bekommt im Monat  wenig Geld, über das er selbst verfügen kann.

Um jungen Menschen wie Mirko und Mette auch im nächsten Jahr die Festivalteilnahme zu ermöglichen, werde jetzt Wunscherfüller*in! 

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020