Die letzten ihrer Art – Helfen Sie jetzt

Ein Hilfsprojekt von „Carpus e.V.“ (S. Schoppe) in Puerto Princesa, Philippinen

Neuigkeiten: Hier infomiert Dich der Träger über den Stand der Dinge in diesem Projekt. So kannst Du beurteilen, wie mit den Spenden umgegangen wird.

S. Schoppe (verantwortlich), verfasst vor 2 Monaten

S. Schoppe

Danke

Danke fuer die anonyme Spende, die wir vor ein wenigen Tagen erhielten. Leider konnte ich mich nicht vorher melden, da das Internet zu schwach war und die Verbindung staendig unterbrochen wurde. Das Geld wird der Ernaehrung und Pflege der Schildkroeten zu Gute kommen. Vielen Dank fuer die Unterstuetzung. Ich arbeite gearde an dem 2013 Jahresbericht zu den Projektaktivitiaeten und hoffe, dass ich diesen dann hier hochlanden kann. Beste Gruesse
Sabine

Help to protect the Palawan Forest Turtle

S. Schoppe (verantwortlich), verfasst vor 3 Monaten

S. Schoppe

An die 4

Hallo Ihr 4 treuen Unterstützer/innen,

Tausend Dank fuer eure Spende. Leider komme ich erst jetzt zu euch durch. Ich hatte mich direkt am Tag der Spende gemeldet, aber dann am nächsten Tag gemerkt, dass die Cyperkraefte gegen mich waren, und alles nicht durch gegangen war. Danke, dass ihr mich und die Schildies trotz der vielen Kilometer zwischen uns nicht vergessen habt. Die Spende können wir sehr gut gebrauchen. Ich hatte inzwischen die Hoffnung aufgegeben, den noch ausstehenden Bedarf zu erfüllen und zum Teil mit Ersparnissen ausgeholfen. Nun würde ich gerne eure Spende fuer einen neuen Bedarf, fuer den ich noch keine Gelder einwerben konnte, benutzen. Wir haben noch keinen Gelder fuer Umwelterziehungsmassnahmen und Information über die Waldschildkröte fuer dieses Jahr; insbesondere ist es mir wichtig den Weltschildkroetentag auf der Landes/Province-Ebene sowie der Dorf-Ebene wie jedes Jahr zu feiern. Fuer ersteres brauchen wir ca. PHP15, 000 und fuer letzteres ca. PHP5, 000. Eure Spende würde ich gerne als Betrag dafür nehmen. Fuer den Schildkrötentag (Bakoko Day) auf der Dorf Ebene planen wir die Freilassung von Schildkröten, die in 2012 beschlagnahmt worden waren und die seit dem auf die Freilassung an einem sicheren Platz warten. Da wir inzwischen ein Schutzgebiet einrichten konnte, sollen diese Schildkröten nun dort während des Bakoko Day freigelassen werden. Anschließend gibt es Spiele und Wettbewerbe fuer die Kinder und Jugendlichen. Ich hoffe, dass ist in eurem Interesse.

Nochmals besten Dank von mir den Waldschildkroeten, Sabine





Kommt zum Turtle-Day