Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Burglandschaft e.V. - Kulturelle Schätze für Jung und Alt erlebbar machen!

Eschau, Deutschland

Burglandschaft e.V. - Kulturelle Schätze für Jung und Alt erlebbar machen!

Eschau, Deutschland

Wir glauben, durch die Anziehungskraft von Burgen und Schlössern vermehrt für Regionalgeschichte begeistern zu können, um eine langfristige, generationsübergreifende Wertschätzung kultureller Schätze zu sichern.

Jürgen Jung von Burglandschaft e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen, aber auch Kirchen, Klöster, Ringwallanlagen und Stadtbefestigungen des Spessarts und des Odenwaldes bilden ein einzigartiges Netzwerk: die Burglandschaft. 
Im Jahr 2011 mit zunächst zwanzig Denkmalen entstanden, wächst das Netzwerk seitdem stetig an. 
Seit 2017 ist die „Burglandschaft e.V.“ ein gemeinnütziger Verein und betreut mittlerweile über sechzig Kulturdenkmale in den drei Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg und Hessen. 
Unser Anliegen ist – zusammen mit Beteiligten und Vereinsmitgliedern – die Inwertsetzung und aktive Bewerbung der kulturhistorisch bedeutenden Bauten sowie der archäologischen Bodendenkmale der Region. 
Ziel ist es, die vielfältigen historischen Anlagen in Spessart und Odenwald durch eine fachlich fundierte Netzwerkarbeit zu unterstützen, zu fördern und durch gemeinsame Initiativen, wie etwa Veranstaltungen und Aktionen, in der Öffentlichkeit bekannter zu machen.
 
Mit dem Bildungs- und Informationszentrum Burglandschaft (BIB) im Historischen Rathaus in Eschau hat der Verein seinen Sitz im Zentrum seiner Gebietskulisse. Das denkmalgeschützte Gebäude beherbergt seit 2014 die Projekträume und Büros der Burglandschaft. Von hier wird die überregionale Zusammenarbeit des Netzwerks koordiniert sowie ein breites Informationsangebot für die einzelnen beteiligten Anlagen konzipiert und präsentiert:
 
·         Erstellung gedruckter und digitaler Materialien auf dem aktuellen
          Forschungsstand
·         Infostände auf Historienmärkten, Kulturveranstaltungen oder zu besonderen
          Anlässen
·         Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
·         Altersgruppenspezifische Erlebnisaktionen mit Kinder- und Jugendgruppen
·         Und vieles mehr!
 
Besonders Kinder- und Jugendarbeit liegt uns sehr am Herzen. Im Rahmen von zahlreichen Aktionen (u.a. Ferienspiele) möchten wir vor allem für jungen Menschen Geschichte erlebbar machen, die kulturellen Schätze der Region gemeinsam erforschen und für nachfolgende Generationen erhalten.

Wir, das Team der Burglandschaft, kommen aus den Fachbereichen Geografie, Kunstgeschichte, Archäologie und Pädagogik und sind mit großer Freude, Leidenschaft und ganz viel Engagement bei der Arbeit.
 
Schauen Sie doch gerne mal bei uns auf der Homepage vorbei:
www.burglandschaft.de
 
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020