Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Tierschutz mit Herz und Verstand

Bonn, Deutschland

Tierschutz mit Herz und Verstand

Bonn, Deutschland

Der Deutsche Tierschutzbund setzt sich seit über 130 Jahren für Tiere in Not ein und engagiert sich aktiv für mehr Tierschutz – in Privathaushalten, in Natur und Landwirtschaft oder in der Forschung. Gemeinsam stark für Tiere in Not!

Lara Eschbach von Deutscher Tierschutzbund e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Es braucht nur wenig, um die Welt für Tiere zu einem besseren Ort zu machen. Unsere Vision ist eine Gesellschaft, die alle Tiere als Mitgeschöpfe achtet, ihnen Mitgefühl und Respekt entgegenbringt und sie vor Leiden, Schmerzen und Angst bewahrt. 

Als Europas größte Tier- und Naturschutzdachorganisation setzen wir uns auf vielen Ebenen für Tiere in Not ein:

 - Wir unterstützen die uns angeschlossenen rund 550 Tierheime und Auffangstationen in Notsituationen. Wenn plötzlich viele Tiere aus Animal Hoarding oder illegalem Welpenhandel aufgenommen werden müssen oder dringende Sanierungen anstehen.

- Wir engagieren uns politisch für Tiere in der Landwirtschaft und gegen Tiertransporte. Wir halten den Kontakt mit Politik, Verwaltung und einschlägigen Verbänden, um für Tierschutz zu werben und ihn mit Unterstützung tierschutzfreundlicher Partner voranzubringen.

- Wir setzen uns für eine tierversuchsfreie Forschung und gesetzliche Regelungen gegen Tierversuche ein und machen die Missstände und Probleme im Zusammenhang mit Tierversuchen zum Thema.

Helft uns dabei, den Tieren eine Stimme zu geben und das Tierleid zu beenden. Durch Eure Unterstützung können wir uns aktiv für mehr Tierschutz einsetzen. Vielen Dank!

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über