Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Glückskind

Essener Grundschüler werden zu "Glückskindern" und bekommen einen starken Paten an ihre Seite gestellt. Ihre großen Freunde unterstützen als Vorbilder und stärken die Entwicklung nachhaltig. Eine positive und lebensverändernde Erfahrung!

J. Krüger von Ehrenamt Agentur Essen e.V.Nachricht schreiben

AUS DEM PROJEKT "GLÜCKSKIND"

Einmal wöchentlich trifft Uwe Klein sich mit seinem Patenkind Justin. Sie machen Ausflüge, kochen gemeinsam, verbringen Zeit miteinander und sind so schnell Freunde geworden: „Das Leben hat es bislang gut mit mir gemeint. Durch mein Ehrenamt möchte ich etwas zurückgeben. Besonders den Menschen, die nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen“, erzählt der ehemalige Polizeibeamte.

Justins Mutter ist alleinerziehend und freut sich sehr über die zusätzliche Bezugsperson für ihren zehnjährigen Sohn. Ein halbes Jahr lang dauert das Programm zum gegenseitigen Kennenlernen. Doch für Uwe Klein ist jetzt schon klar: Der Kontakt zu Justin wird auch künftig bestehen bleiben. Ein echter Glücksfall – für beide.

JEDER JUNGE MENSCH HAT EINE CHANCE VERDIENT!
 
Deswegen initiieren wir in  unserem Paten-Projekten „Glückskind“ vertrauensbasierte Förderbeziehungen zwischen Ehrenamtlichen und Essener Schüler*innen (bis 6. Klasse). Angeleitet durch die Ehrenamt Agentur, begleiten die Pat*innen die Heranwachsenden als Vorbilder, Mutmacher und Impulsgeber und erleichtern so den Start für einen gelingenden Lebens- und Berufsweg! Die Pat*innen schenken ihre Zeit, stehen solidarisch zur Seite und haben ein offenes Ohr für das, was ihre Mentees bewegt.

Diese Erfahrung prägt positiv für das ganze Leben.
 
Denn Kinder orientieren sich an Erwachsenen. Sie wünschen sich zuverlässige Menschen, die ihnen zur Seite stehen, damit sie sich ausprobieren und entfalten können. Die persönliche Erfahrung einer Paten-Beziehung stärkt die gesamte Entwicklung eines jungen Menschen. Dies schafft die Basis, damit die jungen Teilnehmer*innen selbstbewusst heutige und zukünftige Herausforderungen bewältigen können!

Die Zahl der Essener Kinder und Jugendlichen mit Bedarf steigt. Jeder Teilnehmerplatz könnte mehrfach besetzt werden. 

In Kooperation mit Essener Schulen, erreichen wir mit jeder Staffel junge Menschen, die aus den verschiedensten Gründen von ihren Eltern bzw. dem sozialen Umfeld nicht ausreichend in ihrer Entwicklung gefördert werden können. Die „Glückskinder“ kommen z. B. aus ökonomisch und sozial benachteiligten Haushalten, oder sind belastenden familiären Situationen ausgesetzt. Sie alle profitieren von einer Projektteilnahme und erleben die wichtige Erfahrung, dass sich jemand bewusst engagiert, um sie zu unterstützen und zu fördern.   

Dank Deiner Spende...

  • können wir jedes Jahr 20 Patenschaften stiften
  • beraten wir Ehrenamtliche und begleiten sie professionell 
  • kooperieren wir über Jahre vertrauensvoll mit Essener Schulen
  • finden Ausflüge, Bastelaktionen und Reflexionstreffen statt
  • begleiten pädagogische Fachkräfte den gesamten Prozess über Jahre hinweg!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über