Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für den Tiny House Waldkindergarten vom Altruismus e.V.

Schwarzenbach an der Saale, Deutschland

Spende für den Tiny House Waldkindergarten vom Altruismus e.V.

Schwarzenbach an der Saale, Deutschland

Zur Eröffnung unseres Waldkindergartens fehlt uns noch ein fertiges Schutzhaus. Wir möchten unser Tiny House ausbauen und es den Kindern zur verfügung stellen. Wir brauchen für eine Betriebsgenehmigung eine Umzäunung des Gebietes am Grundstück.

Andreas Richter von Altruismus e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Im Winter 2015 entstand auf dem Gut Holzfeld in Schwarzenbach an der Saale der gemeinnützige Altruismus Verein. 

Der Altruismus e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Träger der Wohlfahrtspflege mit dem Zweck der Förderung von Umwelt, Bildung, Gesundheit und Gemeinschaft. Wir sind außerdem seit Sommer 2019 Mitglied beim Paritätischen Wohlfahrtsverband.

Damit verbunden sind lang- und kurzfristige Projekte und Vorhaben zur Erhaltung und Gestaltung von Attraktionen, Wirtschaft und Kultur in der Region. 

In Deutschland gibt es ein Recht auf freie Kindergartenwahl. Hier in der Region fehlen den Eltern reformpädagogische Alternativen. Wir möchten Eltern die Möglichkeit bieten, ein weiteres Angebot wahrnehmen zu können. So streben wir eine Eröffnung des Tiny House Waldkindergartens an.  

Mit einem Waldkindergarten erkennen wir die Verantwortung und den Bedarf von Familien und bieten eine Grundlage Arbeit, Beruf, Kinder und Natur zu vereinen. Vor unserer Haustür befindet sich das magische Fichtelgebirge mit seiner artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.

Aller Anfang ist schwer und so arbeiten wir seit ca. einem Jahr an der Eröffnung und stehen nun kurz davor. Alle Arbeiten am Projekt waren bisher ehrenamtlich. Auch unterstützen uns viele Eltern aus der Stadt Schwarzenbach/ Saale. Der Kindergarten wird durch eine Elterninitiative unterstützt.

Auf dem Gelände des Gut Holzfeld befindet sich ein Tiny Hose, welches aber noch nicht ausgebaut ist. Uns fehlt es außerdem noch an sanitären Anlagen und einer Wärmedämmung. Wir wünschen uns dieses Tiny House als Schutzraum bei widrigem Wetter und Rückzugsort.

Auch benötigen wir noch eine Umzäunung des Gebietes am Grundstück Gut Holzfeld. Diese Umzäunung ist essentiell für die Eröffnung des Waldkindergartens bzw. um die Betriebserlaubnis zu erhalten sowie unsere Waldkinder zu schützen.

Wir möchten Eltern die Möglichkeit geben, Alternativangebote für die Betreuung ihrer Kinder wahrnehmen zu können. Wir möchten Kindern die Möglichkeit geben, in der Natur zu "leben", sie schätzen zu lernen und dadurch dem Thema Nachhaltigkeit näher zu kommen. Dazu brauchen wir eure Unterstützung. 
Mit ihrer Spende unteratützen Sie:
- freier Lebensraum für eine unbeschwerte Kindheit
- einen Lernort, der den natürlichen Bewegungs- und Entdeckungsdrang der Kinder fördert
- Neugierde am Lernen 
- Gruppenräume ohne Wände, achtsamer Umgang mit sich und der Umwelt 
- Der Wald ist der Spielplatz, Fantasie wird angeregt, keine Spielzeuge benötigt
- Wald bietet Ausgleich zur Reizüberflutung im stressigen Alltag
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020