Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

TECHO Peru - Zusammen sind wir Gemeinschaft

Lima, Peru

TECHO Peru - Zusammen sind wir Gemeinschaft

Lima, Peru

AYLLUNCHIK! Wir sammeln Geld für den Bau von Notunterkünften in Lima durch die NGO TECHO Peru. Werde jetzt Unterstützer*in und trage dazu bei, den peruanischen Familien bessere und humanitäre Lebensbedingungen zu ermöglichen.

Juana Joceline Acevedo Hülsbusch von Gemeinsam TECHO e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

TECHO in Peru

TECHO Peru ist eine Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die große Ungleichheit in Peru zu bekämpfen und den Menschen im Land durch Projekte zur Gemeinschaftsentwicklung neue Perspektiven aufzuzeigen. Seit nunmehr 13 Jahren unterstützt die NGO durch gemeinsames Handeln zusammen mit den Bewohner*innen aus den informellen Siedlungen sowie den Freiwilligen, die Armutssituation von Tausenden von Menschen zu überwinden. Bis heute konnten 5.410 Notbehausungen und 100 Gemeinschaftsprojekte in 240 Gemeinden in der Hauptstadt Lima und den nördlichen Regionen Perus realisiert werden.

Mit unsere Kampagne wollen wir den Bau solcher Notunterkünfte finanzieren. Unter "Bedarfe" erfährst Du mehr. 

AYLLUNCHIK*

Soziale Kontraste zerreißen Lima – besonders der große Unterschied zwischen Arm und Reich spaltet die Stadt. Doch eines ist gesellschaftsübergreifend überall zu spüren: die Leidenschaft für die peruanische Kultur. In dem großen Melting Pot Lima kommen Perus Farben, Tänze, Essen, Menschen und Feste aus allen Teilen des Landes – aus den Andendörfern, dem Dschungel, der Wüste und von der Küste – zusammen. Der Moment, in dem Kultur entsteht, kann mentale Mauern aufbrechen und lädt ein, uns zu einer Gemeinschaft zu verbinden. Für TECHO ist klar: Jede*r tanzt, gestaltet, genießt, singt oder isst gerne mit – Juntos somos comunidad!

[*AYLLUNCHIK (Quechua, indigene peruanische Sprache) = Gemeinde/Gemeinschaft/Wir sind Familie]
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über