Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Monument als Klimawarnmal - Hands for Future

Berlin, Deutschland

1 / 4

Monument als Klimawarnmal - Hands for Future

Berlin, Deutschland

Junge Menschen protestieren auf den Straßen für Ihre Zukunft. Wir wollen diesen Weckruf mit einem Warnmal für alle sichtbar machen. Eine 6 Meter hohe Skulptur aus 6000 Handabdrücken. Finanziere eine Hand und setzte damit ein deutliches Zeichen.

Holger Werner von WARRIORS KDM e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Haben Kinder nicht eine Zukunft verdient? 
Verdienen sie sauberes Wasser und reine Luft zum Atmen?
Verdienen sie eine lebenswerte Heimat und eine sichere Versorgung mit gesunden Nahrungsmitteln?
Und verdienen sie eine intakte Natur und Tierarten noch selbst erleben zu dürfen? 
 
Das meiste ist für uns hier noch selbstverständlich, aber für viele Menschen auf der Welt ist der Klimawandel schon heute eine reale Bedrohung. 
 
Deswegen streiken global Menschen jeden Freitag für eine bessere Klimapolitik. Mit Hands for Future möchten wir diese wichtigen Proteste unterstützen. 
 
Hands for Future ist ein Kunstprojekt, welches ALLEN den Spiegel vorhält: Den Politikern, den Passanten und den Bürgern. Dauerhaft vor dem Deutschen Reichstag in Berlin platziert, wird es tagtäglich erinnern: JETZT ist die Zeit zu handeln. 
 
Auf der ganzen Welt sammeln wir die Handabdrücke von Kindern ein, von denen jedes eine lebenswerte Zukunft verdient. 
 
Einfach weitermachen wie bisher ist keine Option. Weiter tatenlos danebenstehen ist keine Option. Wir als Kunst- und Kulturschaffende verstehen unsere Aufgabe darin, Kunst als Sprachrohr zu verwenden und damit ein anhaltendes Zeichen zu setzen, um Missstände und Emotionen zu vermitteln. Unser Engagement vermitteln wir durch unsere eigene Sprache und wollen somit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

 
Unser Ziel sind 6000 individuelle Handabdrücke, die wir in einen 6m großen Stahlglobus einarbeiten. Wir widmen den Stahlglobus der Fridays for Future Bewegung, um für immer daran zu erinnern, wie wichtig sie für unsere Zeit ist. Das Engagement jedes Einzelnen ist wichtig. Auch das symbolisiert das Mahnmal. Zusammen sind wir viele, zusammen schaffen wir, eine positive Veränderung zu bewirken. 
 
Mit deiner Unterstützung für das Kunstprojekt Hands for Future setzt du ein dauerhaftes Zeichen für dein Engagement für den Klimaschutz
 
Wir brauchen 6000 Handabdrücke. Eine Hand kostet 25 €. 
Hilf uns mit deiner Spende dabei, dieses Monument zu erschaffen.
Schau gerne auf unserer Webseite vorbei : www.handsforfuture.com
 
Zuletzt aktualisiert am 17. Dezember 2019