Deutschlands größte Spendenplattform

Tierschutz rund um die Uhr

Ein Projekt von Tierschutzorganisation Arche 90 e.V.
in Dortmund, Deutschland

Wir benötigen durchgängig Futter und Geld für anfallende Tierarztkosten für die von uns aufgenommenen Tiere. Alle unsere Tiere sind sehr pflegeintensiv und daher in privaten Pflegestellen untergebracht. Der Verein trägt alle anfallenden Kosten.

Heike Beckmann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Arche 90 e.V. in Dortmund unterhält seit 1990 einen Notdienst für Tiere, der 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr für Polizei und Feuerwehr zu erreichen ist.

Kranke und verletzte Tiere können in Dortmund bei der Polizei oder Feuerwehr gemeldet werden, die uns dann rund um die Uhr über eine Geheimnummer erreichen können.

Da es zur Zeit leider keinen tierärztlichen Notdienst mehr in Dortmund gibt, sind wir gezwungen in andere Städte auszuweichen, was mit deutlich erhöhten Fahrtkosten verbunden ist.

Zur Zeit belaufen sich Futter und Tierarztkosten für aufgenommene kranke und verletzte Tiere bei fast 10.000 Euro monatlich.