Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Inklusiver Aktionstag für Kinder-Trommelworkshop "Die Reise nach Tamborena"

Unterstützen Sie diesen inklusive Aktionstag mit Trommelmusik für Kinder. Er schafft ein Gemeinschaftsgefühl, dass Berührungsängste abbaut und eine würdevolle Teilhabe ermöglicht. Danke für Ihre Mithilfe!

K. Dörfler von Arbeitsgemeinschaft Inklusion Heidenheim e.V.Nachricht schreiben

Menschen mit Behinderung gehören dazu! Leider ist das noch keine Selbstverständlichkeit! 

Deshalb veranstaltet die Selbsthilfegruppe Inklusion „Selbsthilfe leben – Inklusion verwirklichen“ der Arbeitsgemeinschaft Inklusion Gemeinsam leben – gemeinsam lernen Heidenheim e.V. im Juni 2020 einen inklusiven Aktionstag für Kinder. 

Musik verbindet: Unter dem Motto „Tambo-Tambo - Die Reise nach Tamborena“ werden 80 Kinder mit afrikanischen Trommeln gemeinsam trommeln, tanzen und singen! Egal wie verschieden, egal ob mit oder ohne körperliche oder geistige Einschränkung. Es ist für jeden machbar!

Im Mittelpunkt stehen ein unvergessliches Gemeinschaftsgefühl, das Erleben, dass es normal ist verschieden zu sein, die Überwindung von Berührungsängsten, die Entdeckung eigener Talente und Stärken, Steigerung des Selbstwertgefühls und ganz viel Spaß! 

Dazu laden wir erfahrene Pädagogen und Musiker der Gruppe Trommelzauber ein. Verpackt in eine altersgerechte Erlebnisreise vermitteln sie allen Kindern Rhythmen auf der Trommel, Tänze und Lieder, die man fühlen, hören und sehen kann. 
 
Behinderung kann jeden von uns betreffen und jeder möchte einfach so wie er ist dazu gehören. 

Helfen Sie mit, dass es in unserer Gesellschaft normal ist verschieden zu sein.