Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstütze den Regenwaldschutz in Peru - Modellprojekt Permakultur

Es ist wichtig, dass weltweit immer mehr Bauern die Zusammenhänge in der Agrar-Industrie verstehen. Die Nutzung von Chemikalien tötet den Boden. Besonders im Regenwald des Amazonas kommt es deshalb zu immer mehr Brandrohdung für neue Ackerflächen.

Jens L. von Heilsames Miteinander Mensch & Natur e.V.Nachricht schreiben

Uns sind die Zusammenhänge zwischen einem bewussten Leben und einer ökologischen Ausrichtung bekannt. In Deutschland haben wir lange eine umweltbewusste Lebensweise erforscht.

Es ist aber auch wichtig, dass weltweit immer mehr Bauern die Zusammenhänge in der Agrar-Industrie verstehen. Die Nutzung von Chemikalien tötet den Boden. Besonders im Regenwald des Amazonas kommt es deshalb zu immer mehr Brandrohdung.

Mit unserem Umweltprojekt möchten wir daher insbesondere in Südamerika den Umweltschutz voranbringen und ökologische Projekte unterstützen.

Unser aktuelles Partnerprojekt ist in Peru. Dort wurden bereits über 40ha Regenwald gekauft, um es vor weiterer Abholzung zu retten. Zerstörter Wald soll dort wieder angelegt werden und freie Flächen für Permakultur und die Projektarbeit genutzt werden.

Finanzielle Unterstützung benötigen wir vor allem für den Kauf von biologischem Saatgut, Bäumen zum Pflanzen, passende Arbeitsgeräte.
Zudem fallen zusätzliche Reisekosten für die Organisation von Umweltbildungs-Seminaren und Treffen mit den regionalen Farmern an.

Im Idealfall können wir weitere Regenwald-Flächen kaufen, um diese vor der Zerstörung zu schützen.