Deutschlands größte Spendenplattform

Renovierung der Sanitäranlagen im Pfadfinderhaus Viersen

Viersen, Deutschland

Wir renovieren in unserem Pfadfinderhaus die Toilettenanlagen aus den 70ern und bauen Duschen ein, um Übernachtungsaktionen für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen.

Tim Robens von Georgspfadfinder St. Remigius Viersen e.V.
Nachricht schreiben

Wir renovieren in unserem Pfadfinderhaus die Toilettenanlagen aus den 70ern und bauen Duschen ein, um Übernachtungsaktionen für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen.

Seit Ende 2005 haben wir Viersener Pfadfinder eine neue Heimat in der Alten Volksschule Rintgen gefunden. Im nun als Pfadfinderhaus genutzten Gebäude, welches Ende der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde, finden wöchentlich Gruppenstunden für mehr als 220 Pfadfinderinnen und Pfadfinder statt.
Leider konnten wir die aus den 1970er Jahren stammenden Toilettenanlagen bisher   nicht renovieren. Hier fehlten schlichtweg die finanziellen Mittel und trotz vieler engagierter Ehrenamtler kann beim Thema Sanitär nur ein kleiner Teil der Aufgaben in Eigenleistung bearbeitet werden.
Unser Angebot umfasst aber auch Aktionen am Wochenende mit Übernachtung im neu geschaffenen Schlafboden unterm Dach. Diese sind bei Kindern und Jugendlichen aller Altersklassen sehr beliebt. Aktuell verfügen wir über keine Möglichkeit, sich mit warmen Wasser zu waschen oder gar zu duschen, daher sollen im Zuge der Renovierung auch die Infrastruktur für (nachhaltige) Warmwassererzeugung und jeweils eine Dusche je Geschlecht gebaut werden.