Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Podcast-Reihe - Refugee Tales Germany #exitVorurteile

Hilf uns dabei, das nötige Equipment zu beschaffen, damit unsere Podcast-Reihe „Refugee Tales Germany“ in die erste Runde starten kann! Gebraucht werden 2 Mikros, 1 Audio-Interface, 1 Audio-Mixer, 2 Kopfhörer und 2 Mikroständer.

J.Graf von Academic Experience WorldwideNachricht schreiben

Ihr Möchtet Euch ein eigenes Bild davon machen was sich Menschen mit Flucht*vordergrund* in Deutschland wünschen, von was sie träumen und was ihre Geschichten sind? Dann wird es Zeit für den Podcast "Refugee Tales Germany" des Vereins academic experience Worldwide e. V. (aeWorldwide).  Unterstütze uns jetzt und ermögliche es Menschen ihre Geschichten mit uns zu teilen!

aeWorldwide unterstützt seit über fünf Jahren Geflüchtete mit akademischem *Hinter*grund dabei ihrer Laufbahn gemäß ein Studium (eine Ausbildung) in Deutschland zu beginnen oder weiterzuführen. Ja richtig gehört, weiterzuführen, denn sie haben in der Tat mitunter beeindruckende Karrieren in ihren Herkunftsländern hinter sich. Und was passiert nach der Flucht? Ankommen, aber wie? Wir brechen Vorurteile auf, bringen Menschen zusammen und begreifen sie in ihrem individuellem Dasein. Dazu gehört es, nicht einfach über Geflüchtete zu sprechen, sondern sie selbst zu Wort kommen zu lassen.
 
Unser neues Projekt ist die Podcast-Reihe „Refugee Tales Germany“. Unser Podcast soll Geflüchteten einen geschützten Raum bieten, in dem persönliche Geschichten in ihren eigenen Worten geteilt werden können. Wir möchten so dazu beitragen, dass ihre Stimmen unverzerrt von Vorurteilen und Klischees gehört werden.
Damit „Refugee Tales Germany“ in die erste Runde starten kann, brauchen wir jedoch euren Support - jeder Euro zählt! Gebraucht werden zwei Mikros, ein Audio-Interface, ein Audio-Mixer, zwei Kopfhörer und zwei Mikroständer.
 
Wenn auch ihr eure Geschichte erzählen möchtet, kontaktiert uns gerne unter info@aeworldwide.de. Darüber hinaus freuen wir uns jederzeit über Anregungen, Kritik und sonstige Rückmeldungen. #ExitVorurteile

Coming Soon - Trailer
https://youtu.be/LsiQHUwQRHk