Deutschlands größte Spendenplattform

Köthener Tierhilfe: Kastration und medizinische Versorgung von Katzen

Ein Projekt von Köthener Tierhilfe e.V.
in 06388 Südliches Anhalt · OT Pfaffendorf, Deutschland

Kastration wildlebender Katzen Aufbau einer Auffangstation

Camilla N.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Wir wollen uns für herrenlosen Katzen in der Stadt Köthen und den umliegenden Ortschaften stark machen. Da wir noch nicht so lange existieren, haben wir uns zunächst als primäre Aufgabe auf herrenlose Katzen spezialisiert. Vorrangig steht auf unserem Programm das Kastrieren der erwachsenen Tiere und das Vermitteln von deren Abkömmlingen, die wir in Obhut genommen haben. Das Einrichten und Unterhalten von Futterstellen ist zwangsläufig notwendig. Unser Engagement in diese Richtung wurde in großen Bevölkerungsschichten positiv aufgenommen.
In unserem Besitz befindet sich ein Grundstück in Pfaffendorf, was durch ein Vereinsmitglied zur Verfügung gestellt wurde. Nach Beendigung der Umbauarbeiten soll es als Auffangstation für herrenlosen Katzen dienen. Das Haus beherbergt neben der Tierstation eine Wohnung. Hier sollen tierliebe Menschen dauerhaft ein Auge auf unsere Pflegekinder haben, so dass sie versorgt sind und nicht alleine sein werden.

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Kastration wildlebender Katzen Aufbau einer Auffangstation

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)