Enlightening Chances

Ein Hilfsprojekt von „AGBE e.V. Perspectives for Westafrica“ (Johanna R.) in Tomegbé und Region, Togo

Jetzt spenden
Deine Spende ist steuerlich absetzbar

Johanna R. (verantwortlich)

Johanna R.
www.agbe.org

Mit Solarlampen für soziales Unternehmertum in Togo – Enlightening Chances macht’s möglich. Mit dem Projekt werden die Menschen in Togo finanziell unabhängiger, sie verbessern ihren sozialen Status und schaffen neue Geschäftsideen. Außerdem sorgt das Projekt dafür, dass angespartes Geld in der Gemeinschaft bleibt. Gleichzeitig unterstützt Enlightening Chances soziale Initiativen in den lokalen Gemeinschaften vor Ort.

Da es keine zuverlässige Energieversorgung in der ländlichen Region um das Bergdorf Tomegbé gibt, sind viele Dorfbewohner abhängig von Öllampen. Doch die fossilen Brennstoffe sind teuer und die Preise abhängig vom internationalen Markt. Die Flammen sind nicht nur schädlich für die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen, sondern bieten auch eine schwache Lichtqualität. Zudem ist das Lampenöl äußerst schädigend für Gesundheit und Umwelt. Aus diesen Gründen haben die Bewohner von Tomegbé lange nach einer alternativen Lichtquelle gesucht. Sie haben den Verein ASMERADE kontaktiert, eine lokale Bürgerinitiative und Partnerorganisation von agbe e.V.. Diese lokale Initiative wurde von den Menschen vor Ort aufgebaut und kennt deshalb die Bedürfnisse der Gemeinschaft am besten. Gemeinsam haben ASMERADE und agbe e.V. beschlossen, Solarlampen nach Tomegbé zu bringen und die Lebensqualität der Menschen vor Ort zu verbessern.

Um die Solarlampen von ASMERADE zu kaufen, zahlen die Dorfbewohner eine Rate von zwei bis vier Euro über einen bestimmten Zeitraum. Das Geld geht direkt an eine lokale Mikrobank, welche einen Teil davon wiederum für Mikrokredite und die Unterstützung sozialer Projekte zur Verfügung stellt (derzeit wird der neu gebaute Kindergarten im Dorf unterstützt). Das wichtigste Ziel ist es, den Bedürfnissen der Menschen in Tomegbé gerecht zu werden, und den Erfolg des Projektes auch auf andere Dorfgemeinschaften in Togo und Westafrika zu übertragen.

Enlightening Chances ...
• bietet eine einzigartige Möglichkeit für Dorfgemeinschaft, unabhängig vom Weltmarktpreis für Lampenöl zu werden;
• erhöht die Lebensqualität der Menschen in den Bergdörfern Togos;
• gibt Menschen die Möglichkeit, ein eigenes Geschäft aufzubauen und Ideen zu verwirklichen (so hat ein Dorfbewohner sein Solarpanel an Nachbarn vermietet, die ihr Mobiltelefon aufladen wollen);
• unterstützt Mikrosparen in den Dörfern;
• finanziert bestehende und neue soziale Projekte.

Das Projekt erfüllt somit zwei Aspekte, die für unsere Arbeit sehr wichtig sind:

1. Es ist eine lokale Initiative, die von den Menschen vor Ort ins Leben gerufen wurde; agbe e.V. unterstützt und ermöglicht die Verwirklichung des Projektes.
2. Das Projekt ist gleichzeitig eine Starthilfe für junge Unternehmen. In der Vergangenheit hat das Projekt die Bedürfnisse der Dorfbewohner nach Elektrizität erfüllt. Mittlerweile schafft es die Bedingungen für lokale Geschäftsideen und eine Unabhängigkeit der Gründer vor Ort.

Weiter informieren:

Ort: Tomegbé und Region, Togo

Weiterlesen
Fragen & Antworten werden geladen …