Deutschlands größte Spendenplattform

Spende für den Umbau der Quarantäne unserer Hundeauffangstation!

Kiskunmajsa, Ungarn

Wir retten herrenlose Hunde jeden Alters von den Straßen in und um Kiskunmajsa, einer Stadt in Südungarn. Um diese aufnehmen und bestmöglichst versorgen zu können, benötigen wir zwei weitere Quarantäne-Zwinger.

Sabine Bennett von Felis Notnäschen e.V.
Nachricht schreiben

Oft werden wir spätabends oder am Wochenende kontaktiert und um Hilfe bei Notfall-Hunden, die umgehend einen sicheren Platz benötigen, gebeten.
Um solche Hunde in unserer Auffangstation kurzfristig aufnehmen zu können, möchten wir ein bestehendes, bereits eingezäuntes Areal in zwei Teile aufteilen und zu großen Quarantäne Zwingern umbauen. 
Dafür werden hohe Zaunelemente und Wellblech (als Regenschutz) benötigt.