Deutschlands größte Spendenplattform

Wir für Menschen mit Behinderung - für eine aktive Lebensgestalung

Ein Projekt von Helfen durch Handeln e. V.
in Wuppertal, Deutschland

"Helfen durch Handeln e. V." ist eine Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen mit Behinderung ins gesellschaftliche Leben zu integrieren. Durch verschiedene Möglichkeiten soll eine aktivere Lebensgestaltung eröffnet werden.

Sascha Bückemeyer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Sie können mit Ihrem Handeln helfen und uns unterstützen. Wir sind Helfen durch Handeln e. V. und existieren seit 2019. Unter unserem Leitfaden „Wir für Menschen mit Behinderung“ setzen wir uns für Inklusion ein. Unser Ziel definiert sich durch eine aktivere Lebensgestaltung für unsere eingeschränkten Mitmenschen. 


 „Chancengleichheit besteht nicht darin, dass jeder einen Apfel pflücken darf, sondern dass der Zwerg eine Leiter bekommt.“ 

Reinhard Turre, Theologe


 Aber leider bekommt der Zwerg oft keine Leiter und da kommen wir ins Spiel. Die Situation kennt auch unser 1. Vorsitzender, der aufgrund einer rheumatischen Erkrankung im Rollstuhl sitzt. So weiß er schon von der Kindheit an, wie wichtig Hilfe im Alltag ist. Mit der Gründung von Helfen durch Handeln e. V. wollte er anderen Menschen in der gleichen Situation das ermöglichen, was er selbst durch Freunde und Pflegeassistenzkräfte erleben kann. Freiheit, wo sonst Barrieren gesetzt sind

Nach zwei Jahren Arbeit, viel Schweiß und Zeit haben wir den ersten Meilenstein gelegt. Mit der Gründung von HdH-Betreuung können wir da helfen, wo wir gebraucht werden. Dabei sind uns auch Kooperationen sehr wichtig, bei denen wir schon mit unserer Vereinsarbeit effektiv Hilfe leisten konnten. 
Als junges und engagiertes Team sind wir aber noch lange nicht am Ziel angekommen. Das Ziel ist es, aus dem Betreuungsdienst einen Pflegedienst zu machen, so dass der Verein zukünftig noch aktiver werden kann. 
Überlegen Sie, wie sich in dem Film „Ziemlich beste Freunde“ das Leben eines der Protagonisten verändert hat. Übertragen Sie diese Situation auf den 1. und den 3. Vorsitzenden und Sie haben das Bild in einer abgeänderten Variante. 

Auf diesem Grundstein und Prinzip beruht die gesamte Vereinsarbeit, die Helfen durch Handeln leistet. Leider fehlen uns noch die nötigen Mittel, um das auf die Beine zu stellen, was anderen helfen kann. 

Dazu gehören: 

-          Räumlichkeiten für Angebote
-          Transportmittel 
-          Einstellung examinierter Fachkräfte

Mit uns unterstützen Sie eine Organisation, die schon auf einem guten Weg ist. Helfen Sie uns, auch den nächsten Meilenstein der Vereinsgeschichte zu erreichen. Mit Ihrer Hilfe können wir unsere Ressourcen erweitern und damit die Barrieren noch weiter aufreißen. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über