Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spende für die medizinische Ausstattung unserer Schnelleinsatzgruppe

Zirndorf, Deutschland

Spende für die medizinische Ausstattung unserer Schnelleinsatzgruppe

Zirndorf, Deutschland

Defibrillator nach 14 Jahren ausser Dienst, jetzt fehlt ein Ersatz um bei Sanitätsdiensten für den Notfall sicher helfen zu können.

E. Rippel von BRK Kreisverband Fürth (Ber. Zirndorf) | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Defibrillator ausgefallen! Kein AED mehr an Bord bei Einsätzen und Sanitätsdiensten!
Bei der letzten sicherheitstechnischen Kontrolle hat unser AED-Gerät leider die notwendige Prüfung nicht mehr bestanden. Das AED hat uns über 14 Jahre treu gedient und geht jetzt in Ruhestand. Die Anschaffung eines Ersatzes ist aktuell nicht leistbar und wir behelfen uns mit einem Leihgerät das vor jedem Sanitätsdienst extra geholt und danach wieder zurück gebracht werden muss. Da ist das Holen und Bringen oft mehr Aufwand als der Dienst selbst und wir hatten bisher immer Glück das die Kollegen die uns hier helfen zeitgleich nicht im Einsatz waren. Das geplante Gerät soll dabei drei Funktionen erfüllen, es soll den bisherigen Defibrillator ersetzen (AED), eine EKG Ableitung ermöglichen und bei einem Transport die wichtigsten Vitalparameter eines Patienten kontinuierlich überwachen. Wichtig wäre uns auch eine 100% Compatibilität zur Hardware des Rettungsdienstes hier in unserem Einsatzgebiet damit wir die am Patienten befindlichen Elektroden durch umstecken direkt weiter verwenden könnten. Das spart wertvolle Zeit und reduziert Abfall aber auch Verbrauchsmaterial. Wir wuerden gerne ein vom Hersteller generalüberholtes Gerät beschaffen das für unseren Einsatzzweck völlig ausreichend wäre.
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020