Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Chancen für Kinder in Kinshasa

Zugang zu Bildung ermöglichen und die Versorgung von Wasser und Strom sichern: Wir suchen Spenden, die besonders bedürftigen Kindern aus Kinshasa zuhilfe kommen. Helfe mit!

Teresa Boulle von Starkmacher e.V.Nachricht schreiben

Sei Teil dieses Projekts und schenke Kindern aus Kinshasa eine Zukunft, die  lebenswert ist!
Gemeinsam wollen wir gegen Armut und Folgen des Krieges in der D.R. Kongo angehen und den Menschen Hoffnung geben. Hunderttausende Kinder in der Region haben keinen Zugang  zu Bildung und medizinische Versorgung. Viele leiden unter Traumata und psychosozialen Störungen, die von Krieg und Gewalt verursacht worden sind. 

Mit Deiner Hilfe können wir Kindern aus Kinshasa eine bessere Zukunft und Bildung ermöglichen. 
Deine Spende fließt in folgende Maßnahmen:

1. Stromversorgung der Petite Flamme Schule in Ndjili Brasseri (Kinshasa) durch den Bau einer Photovoltaik-Anlage

2. Sauberes Trinkwasser für die Petite Flamme Schule in Ndjili Brasseri durch den Bau eines Brunnens

3. Computerausstattung für ein neues Medienzenzentrum in der Petite Flamme Schule in Ndjili Brasseri

4. IKT-Schulung für die LehrerInnen der Petite Flamme Schulen, damit den Kinder ein ordentlicher  Zugang zur Informatik  ermöglicht werden kann

5. Verbesserung des Managements durch das Training von leitenden MitarbeiterInnen der Bildungseinrichtungen

Jede kleine Spende kann Großes bewirken für das Leben der Kinder vor Ort. Wir danken Euch für Eure Unterstützung und Teilhabe.

Das Projekt wird von 'AECOM' aus Kinshasa umgesetzt. Die Organisation hat seit 1991 zehn Schulen, ein Krankenhaus und 4 Sozialheime aufgebaut  sowie zahlreiche Bildungsprojekte für die lokale Bevölkerung erfolgreich verankert.