Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sinfonische Musik zum Anfassen - Unterstützen Sie das Jubiläumskonzert !

Duisburg, Deutschland

So bald wie möglich möchte das studio-orchester duisburg seinen 50. Geburtstag mit einem großen Konzert mit den Duisburgern nachfeiern. Unterstützen Sie uns bei der Beschaffung von Notenmaterial und der Durchführung eines Probenwochenendes !

Verena Husmann von studio-orchester duisburg e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir - das studio-orchester duisburg - sind ein Ensemble aus Enthusiasten mit und ohne Musikstudium.  Hier finden alle aus Duisburg und Umgebung zusammen, die in ihrer Freizeit interessante und anspruchsvolle Werke der sinfonischen Musik von Klassik bis Moderne einstudieren möchten. Mittlerweile kommen die Musiker aus dem Einzugsgebiet von Kleve bis Herne und Dorsten bis Düsseldorf zu den Proben nach Duisburg. 
 
Bei den Konzerten, die in vielen Stadtteilen in kleinem und großem Rahmen stattfinden, können sich die Zuhörer von der Begeisterung der Musiker anstecken lassen und abwechslungsreiche Klassik auf hohem Niveau genießen. Das studio-orchester hat mittlerweile - auch durch die Zusammenarbeit mit Nachwuchs- und Profimusikern aus der Region - einen festen Platz im Musikleben der Stadt.

2020 war das Jahr des 50. Jubiläums und wir wollten diesen besonderen Geburtstag musikalisch bei einem Festkonzert u.a. mit der groß besetzten Symphonie fantastique von Hector Berlioz feiern - einem tollen Stück mit großer Besetzung und vielen "Sonderinstrumenten", die in der üblichen klassischen Literatur selten benötigt werden. Eine echte Herausforderung - aber nicht nur musikalisch, sondern auch finanziell ! 
Nachdem uns „Corona“ ausgebremst hatte, hatten wir im letzten Sommer noch hoffnungsvoll auf das Jahr 2021 geblickt – aber haben uns nun darauf eingestellt, dass auch das hoffentlich nächste Konzert am 30.05.2021 noch in kleinerer Besetzung wird stattfinden müssen. Deshalb wird die Symphonie fantastique noch etwas länger auf uns warten müssen. 
 
Aber wir werden diesen Plan nicht aus den Augen verlieren und bitten daher weiterhin um finanzielle Unterstützung, damit es dann möglichst bald ein großes Konzert zum 5x-jährigen Geburtstag des Orchesters geben kann.  Denn wenn auch Begeisterung und Einsatz von jedem einzelnen vorhanden sind, benötigen wir noch finanzielle Unterstützung, um die Kosten für Dozenten, Noten, Gastmusiker für die Sonderinstrumente, Bühnendekoration und die vielen anderen Ausgaben, die bei der Durchführung eines solchen Konzertes anfallen, stemmen zu können.
 
Ihre Spenden werden weiterhin benötigt, damit der Neustart in voller Besetzung gelingen kann ! 
Zuletzt aktualisiert am 19. Januar 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über