Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Aktion Rehkitzrettung

In Deutschland kommen jährlich ca. 100.000 Rehkitze bei der Mahd qualvoll ums Leben. Im Rahmen unserer Möglichkeiten retten wir Rehkitze und Bodenbrüter vor dem Mähtod.

Ralf Wehner von Stiftung Perspektive UsedomNachricht schreiben

Mit der Aktion Rehkitzrettung retten wir Rehkitze und Bodenbrüter, bevor diese bei der Mahd getötet werden. Jährlich kommen in Deutschland ca. 500.000 Tiere bei der Mahd qualvoll ums Leben, davon ca. 100.000 Rehkitze.
Durch den Einsatz von Drohnen mit Wärmebildkamera und akkustischen Signalgebern schützen wir Tiere vor dem Mähtod. In Abstimmung mit den Landwirten suchen wir auf Usedom und Umgebung die Wiesen mit ehrenamtlichen Helfern vor der Mahd ab, i.d.R. ab 05:00 morgens. Wir befinden uns an unserer Leistungsgrenze und werden in 2020 Hilfeersuchen von Landwirten teilweise Absagen oder Prioritäten setzen müssen, wenn wir  unsere technischen Möglichkeiten nicht verbessern. Durch die Anschaffung einer leistungsfähigeren Wärmebildkamera können wir die Such-Kapazitäten einer Drohne verdoppeln. Zudem können Rehkitze und Bodenbrüter auch einfacher und besser identifiziert werden. Die Anschaffungskosten für eine leistungsfähigere Wärmebildkamera beträgt allerdings EUR 5.500, weshalb wir Spenden dringend benötigen.