Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Futtersammlung für die Tierengel Bottrop e.V.

Die Tierengel Bottrop e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Wir unterstützen mit Tierfutterspenden und Zubehör für bedürftige Bürger. Wir benötigen daher immer wieder Tierfutterspenden für alle Haustiere. Spendenbescheinigungen sind möglich.

Tierengel Bottrop e.V. von Die Tierengel Bottrop e.V. Nachricht schreiben

Die Tierengel Bottrop e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe
gemacht hat, Personen aus Bottrop und den umliegenden Städten dahingehend
zu unterstützen, dass sie ihre geliebten Haustiere auch weiterhin, trotz der
sozialen Notlage, behalten können. Dadurch entlasten wir ausserdem die
umliegenden Tierheime.
Bedingt durch Hartz IV und der steigenden Altersarmut stellten wir immer häufiger
fest, dass Familien, Einzelpersonen und ältere Mitmenschen ihr Familienmitglied,
das Haustier nicht mehr artgerecht ernähren konnten und es daher abgeben
mussten. Dieses geliebte Tier hinterließ ein große Lücke in dem Leben aller
Beteiligten. Das Leben war für viele ohne ihr Haustier nicht mehr lebenswert, die Trauer bestimmte ihr Leben.
Diese Bedingungen galt es für uns nun zu ändern. Unser Ziel war es, diese
Menschen zu unterstützen, damit nicht noch mehr Tiere aus dieser Not heraus,
abgegeben werden müssen, oder gar im Tierheim landen.
Wir betrieben im großen Stil Akquise um Futterspenden zu bekommen. 
Viele Bottroper Privatpersonen, genauso wie der Tierfutterhandel beteiligen sich
teilweise und zögernd an unsere Idee.
Da das Glück anscheinend auf unsere Seite war, fanden wir endlich ein Ladenlokal mit einem sehr großen Tierfreund als Vermieter. 
Dort sind wir heute noch und erweiterten die Ausgabe auf mittlerweile 2 Wochentage.
Unser Ziel ist es, dass niemand mehr sein Tier abgeben sollte, nur aus der
finanziellen Not heraus. Wir versorgen die berechtigten Personen mit Futterbedarf
und Zubehör für 4-5 Tage in der Woche.
Die Bedürftigkeit muss durch entsprechende Bescheide nachgewiesen werden.