Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ausstattung für Klassenräume 2020 (Förderverein des John-Lennon-Gymnasiums)

Berlin, Deutschland

Ausstattung für Klassenräume 2020 (Förderverein des John-Lennon-Gymnasiums)

Berlin, Deutschland

Aktuell finanzieren wir maßgeblich das Projekt "Raumausstattung 2020". Der Förderverein des John-Lennon-Gymnasiums Berlin sammelt und spendet für die Ausrüstung der Schule und die Ausrichtung schulischer Ereignisse.

Robert Schneider von Freunde und Förderer des John-Lennon-Gymnasiums | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir unterstützen im Sommer/Herbst 2020 das Projekt "Raumausstattung 2020".

Tschüß Smartboard und Kabelsalat, willkommen White-Board, drahtlose Übertragung und Tageslicht-Beamer! Deine Geldspende ermöglicht die Weiterentwicklung des digital unterstützten Unterrichts am John-Lennon-Gymnasium.

Wir schmeißen die längst abgeschriebenen und altersschwachen Smartboards raus - zu alt, zu groß, zu langsam. Zu lichtschwach, zu wartungsintensiv, zu teuer. 

Für einen Bruchteil der Modernisierungs-Kosten rüsten wir Raum-für-Raum um auf eine Kombination aus:
  • Pylonen-Whiteboard (Schreiben mit abwischbaren Stiften, viiiiel Platz für ganz analoge Tafelbilder)
  • Tageslicht-Beamer (Projizieren von Inhalten vom Raum-PC, ohne nötige Verdunkelung)
  • Apple TV/Google Chromecast (drahtloses Projizieren von Inhalten von Laptops, Tablets, Smartphones der Lehrkräfte und Schüler*innen)
  • Aktivboxen (multimediale Inhalte, Videokonferenzen)
So geht Unterricht mit der neuen Raumausstattung: 
  • Mehr Platz in den Unterrichtsräumen
  • Sichtbarkeit des Unterrichtsgeschehens von jeder Position im Raum, da integrierte Anbringung von Whiteboard und Beamer
  • Flexible Wahl von analogen und digitalen Unterrichtsmethoden
  • Unterstützung aller digitalen Geräte von Lehrkräften und Schüler*innen für lebendigen und modernen Unterricht
  • Krisen- und zukunftssicher: technische Basis für Präsenz-, Hybrid- und Fernunterricht aus dem Unterrichtsraum
Bei Erreichen jedes Spendenziels werden unverzüglich die nötigen Anschaffungen getätigt und der Umbau terminiert. Projektzeitraum für die Umrüstung ist das aktuelle Schuljahr 2020/21.

Warum spendenfinanziert?
Als bereits ausgezeichnete Schule (SmartSchool der bitkom, Gütesiegel des Senats für digitale Exzellenz) hat das John-Lennon-Gymnasium einen anderen Bedarf als Schulen, die sich in Sachen Digitaler Wandel gerade erst auf den Weg machen. Leider sieht das Konzept des Berliner Senats vor, zunächst alle Schulen auf einen einheitlichen Stand zu bringen. Bis auf die (ebenfalls notwendige) Modernisierung der schulinternen Verkabelung darf unsere Schule sich keine Hoffnung auf zusätzliche Mittel aus dem Digitalpakt machen - so die ernüchternde Aussage des Senats.

Da die Technik in vielen Unterrichtsräumen inzwischen kaum noch oder gar nicht mehr funktioniert, müssen wir kreativ werden und unkonventionelle Lösungswege beschreiten, um unserer Schülerschaft einen zeitgemäßen Unterricht mit zuverlässig funktionierender Technik zu ermöglichen.

Über uns
Der offizielle Förderverein des John-Lennon-Gymnasiums Berlin sammelt und spendet für die Ausrüstung der Schule und die Ausrichtung regelmäßiger und besonderer Ereignisse. Der Förderverein ist seit Jahren verlässlicher Partner der Schulgemeinschaft und ein aktives Netzwerk für Eltern, Freunde, Ehemalige und Partner der Schule. Wir sind ein eingetragener gemeinnütziger Verein.
Zuletzt aktualisiert am 20. August 2020