Blockiert Bildung und Begleitung für bedürftige Waisenkinder

Ein Hilfsprojekt von „Humanist Resource Network (HURENET)“ (S. Mbewa) in Mombasa, Kenia

41 % finanziert

S. Mbewa (verantwortlich)

S. Mbewa
HURENT bietet verwaisten Jugendlichen Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen, sowie ein unterstützendes Netzwerk an, dass auf Selbstständigkeit und Fähigkeit zur Führung ausgerichtet ist.

Zu den Projekten von HURENET gehören:

Schulpatenschaften für junge Kinder
Computerkurse für Jugendliche
Schneiderkurse
Trainings über Unternehmerschaft für Absolventen der oben genannten Kurse
Mikro-Kredit Programm
Wöchentliche Fortbildungen mit den geförderten Jugendlichen
Ein Fußball-Team, dass in einer der lokalen Liegen spielt.

Zwar ist HURENET bereits seit drei Jahren Partner der Foundation for Sustainable Development (FSD), hat aber noch kein großes Förderprogramm für sich gewinnen können. Wir arbeiten hart daran, auch finanziell auf eigenen Beinen stehen zu können: Besonders unser Internetcafé mit der Möglichkeit zu drucken und zu kopieren trägt einen Gutteil dazu bei. Diese Einkünfte helfen uns zwar, die laufenden Kosten zu decken, lassen uns aber keinen Spielraum, besonders da der Kenia-Shilling innerhalb des letzten Jahres ca. 30 % an Wert verloren hat. Aus diesem Grund sind wir momentan auf eine externe Finanzierung über Spendengelder dringend angewiesen.
Durch unsere Arbeit mit den Waisenkindern unserer Gemeinde ist uns bewusst geworden, wie viele Kinder materiell nicht ausreichend versorgt sind, um zur Schule gehen zu können. Aus diesem Grund haben wir ein Partner-Programm gefunden, das es ermöglicht, eine Patenschaft für diese Kinder zu übernehmen. Jedes dieser Kinder wird mit einer Schuluniform, Schulbüchern und einer Grundversorgung ausgestattet.
Die folgende Aufstellung umfasst die Kosten für die Patenschaft von vier Waisenkindern für ein Trimester. Jeder Spender erhält vierteljährlich eine Spendenquittung, sowie Fotos und Neuigkeiten von den Patenkindern. Mit allen Geldern wird selbstverständlich so transparent wie irgend möglich verfahren.
188, 97 € = 26.400 Ksh – Patenschaft für vier Waisen/Trimester
Schulmaterialien = 1000 Ksh
Schuluniformen = 1100 Ksh
Schulgebühren = 4500 Ksh
102 € =13.000 Ksh – laufende Kosten der IT-Kurse/Monat
55, 11 € = 7000 Ksh – Mietkosten unseres Büros/Monat

Weiter informieren:

Ort: Mombasa, Kenia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an S. Mbewa (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …