Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ein lebendiges Dorf entsteht.

Der Verein Das lebendige Dorf möchte Dich und Sie einladen, miteinander aufzubrechen in ein selbstbestimmtes und natürliches Leben im Herzen Europas.

Roland Titze-Hupfer von Das lebendige Dorf e.V.Nachricht schreiben

Das lebendige Dorf

Wir möchten ein bestehendes Dorf in Österreich so beleben,
dass Menschsein und Menschwerdung liebevoll Raum eröffnet wird
und ein natürliches Leben für alle Generationen entsteht.

Wir glauben, dass ein naturverbundenes Leben in einem vollständigen Dorf alles bietet, was wir Menschen brauchen, besonders in der heutigen Zeit.
Daher ist es uns wichtig, einen offenen, bereits existierenden Ort zu beleben, welcher sich auch zukünftig durch seine Offenheit und lebhafte Normalität auszeichnet.
Somit sind grundsätzlich alle Menschen eingeladen, zur Vielgestaltigkeit des lebendigen Dorfes beizutragen!

Wir sind eine Gruppe von Menschen unterschiedlichen Alters und Berufs und haben gemeinsame Werte und Ziele:

Beginnen wollen wir mit dem Erwerb einer Hofstelle, welche zuerst belebt werden soll. Je nach dem, was im Dorf bereits vorhanden ist oder am meisten gebraucht wird, werden wir mit folgenden Bereichen starten:

  • eine ökologische Gärtnerei zur Gesundung des Bodens und zur Gewinnung von energiereichem Obst und Gemüse
  • ein Seminarbetrieb mit Angeboten zu den Themen Selbstversorgung, heilsamer Ernährung und ganzheitlicher Lebensführung
  • ein Gästehaus aus natürlichen und regionalen Baustoffen; familienfreundlich und barrierefrei
  • ein Wohnen für Menschen im Alter; selbstbestimmt, komfortabel, teilhabend
  • ein Laden für vollwertige ökologische Lebensmittel und Erzeugnisse aus Naturmaterialien
  • Raum und Bühne für Kunst und Kultur; regelmäßige Konzerte, Aufführungen und Ausstellungen

Perspektivisch möchten wir eine kleine Wohngruppe für Menschen mit Behinderung aufbauen, nach anthroposophischem Menschenbild und eingebunden ins dörfliche Geschehen.
Ebenfalls perspektivisch soll eine Manufaktur für handwerklich hergestellte Produkte des täglichen Lebens entstehen.

Unter https://lebendiges-dorf.org kannst Du noch mehr über uns und das Dorf erfahren.

Aktuell prüfen wir Orte im nordwestliche Mühlviertel darauf, ob sie für unser Vorhaben geeignet sein können.
Immer, wenn wir einen potenziellen Ort gefunden haben, prüfen wir anhand zahlreicher Kriterien zunächst aus der Ferne ob es passen könnte. Bei positivem Ergebnis begeben wir uns für mehrere Tage oder auch Wochen in die Nähe und erspüren und erfragen vor Ort, inwiefern es möglich und gewollt wäre, eine größere Belebung umzusetzen.