Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

5 Computer für die Schule und Tagesstätte des Salam Centers in Kairo

Der einzigste Weg für die Kinder die im Müllviertel Ezbet El Nakhl leben, um der Armut und dem Elend zu entkommen, ist Bildung. Wir wollen mit der Spendensumme 5 Computer kaufen und den Kindern den Zugang zur digitalen Bildung ermöglichen.

Marcus Maier von Projekte des Herzens e.V.Nachricht schreiben

Salam Center Schule und Tagesstätte – Ezbet El Nakhl
 
Rund 8000 Menschen leben im Stadtteil Ezbet el Nakhl im Nordosten Kairos. Sie sind Teil des Müllsystems. Überall sieht man Wellblechverschläge in denen die Familien leben und das, was andere übrig lassen, bei teils über 40 Grad im Schatten sortieren. Einige Menschen wohnen in den Ställen Ihrer Tiere. Hühner gackern, dürre Ziegen suchen vergeblich nach Nahrung in der “Garbage Area”. 
Gepresst in Plastiksäcke, aufgestapelt auf hageren Eseln, Pferden und Kutschen, transportieren sie diese für Sie wertvolle Fracht über holprige, enge Gassen. Die Sonne brennt erbarmungslos vom Himmel und sorgt für eine stickige, erdrückende Atmosphäre. Und doch gibt es Hoffnung für diese Menschen.
 
Hoffnung gibt es vor allem für die Kinder im Müllviertel im Salam Center und in der angeschlossenen Schule. Geführt und aufgebaut durch die koptische, also christliche Ordensgemeinschaft Sisters of St. Mary. Treibende Kräfte sind vor allem Schwester Maria und Dr. Adel. Sie sind seit 25 Jahren im Quartier präsent und konnten durch ihre Arbeit schon viel erreichen.

Wir vom Verein Projekte des Herzens e.V. unterstützen Familien mit finanziellen Mitteln bei der Übernahme der jährlichen Schulkosten und möchten unser Engagement hier jetzt ausweiten und den Kindern den Zugang zur digitalen Welt ermöglichen. Dafür sollen für die Schule 5 Computer mit Bildschirmen angeschafft werden. Denn der einzige Weg für die im Müllviertel lebenden Kinder der Armut und dem Elend zu entkommen ist Bildung.
Deswegen möchten wir SIE bitten, helfen auch SIE mit, diesen Kindern den Zugang zu Computer, Internet und damit Information zu ermöglichen. Die digitalen Medien unterstützen hierbei die schulische Bildung und erhöhen die Zukunftschancen der Kinder. Helfen Sie mit, hier die Türen zu einem besseren und menschenwürdigen Leben zu öffnen. 
 
Mit ihrer Spende unterstützen sie ein Projekt des Vereins Projekte des Herzens e.V. , der seinen Sitz in Wendlingen hat. Wir unterstützen benachteiligte Kinder, Jugendliche, sozial schwache Familien und Einzelpersonen in aller Welt in Ihrer Entwicklung. Das Ziel der Unterstützung ist die Förderung und Entwicklung ihrer eigenen Potentiale, damit auch ihnen ein menschenwürdiges, freies und friedliches Leben möglich ist. Dies soll unabhängig ihrer Herkunft, ihrer Religionsgemeinschaft oder ihrer spirituellen Denkweise erfolgen 
 
Herzlichen Dank!

Dieses Projekt wird auch unterstützt über