Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

"Zentrum der Hoffnung" in Kenia

Unsere Vision ist es, dass junge Menschen ihren Wert, sowie ihre Gaben und Talente kennen und wissen, wie sie diese einsetzen können, um ihr eigenes Leben, aber auch ihr Umfeld positiv zu verändern. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Marco Fries von Tumaini Ministries e.V. Nachricht schreiben

“Unsere Vision ist es, dass junge Menschen ihren Wert, sowie ihre Gaben und Talente kennen und wissen, wie sie diese einsetzen können, um ihr eigenes Leben, aber auch ihr Umfeld positiv zu verändern. ”

Kenia ist ein wunderschönes Land mit sehr vielen jungen Menschen. Diese Menschen haben viel Potenzial, aber scheinbar wenige Perspektiven. Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, jungen Menschen in Kenia zu helfen ihre Gaben zu entdecken, ihre Persönlichkeit zu formen, ihren Glauben zu stärken und mit ihnen gemeinsam eine Perspektive zu erarbeiten.

„Tumaini“ bedeutet „Hoffnung“. Wir haben Tumaini Ministries gegründet, weil wir Hoffnung für die junge Generation in Kenia haben und ihnen diese Hoffnung weitergeben wollen. Wir haben erlebt, dass Gott größer ist als jede Hoffnungslosigkeit.

Um diesen Traum möglich zu machen, möchten wir ein Grundstück kaufen. Dieses liegt im Einzugsgebiet von Nairobi und ist 12.000m² groß. Auf dieses Grundstück werden wir ein Waisenhaus, eine Schule und ein Ausbildungszentrum bauen. In allen diesen Einrichtungen wollen wir jungen Menschen Perspektiven vermitteln, sie aber auch zu Hoffnungs-Trägern für ihr eigenes Leben und ihr Umfeld machen. Die Zusage für das Grundstück haben wir schon. Jetzt fehlen uns nur noch die Finanzen. Dafür brauchen wir deine Hilfe. 
 

Wir sind überzeugt davon, dass wir gemeinsam einen Unterschied machen können. Vielen Dank, dass du ein Teil davon bist und mit uns Geschichte in Nairobi schreibst.