Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hayo ist in eine Falle geraten - Bitte hilf ihm wieder laufen zu können!

Oliva, Spanien

Hayo ist in eine Falle geraten - Bitte hilf ihm wieder laufen zu können!

Oliva, Spanien

Schäferhund Hayo ist vermutlich mit seinem Bein in eine Falle geraten und hat sich selbst befreit. Er wurde mit vom Bein geschälter Haut in Spanien in einem Wald gefunden.

D. Kröplien von Denia Dogs e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Schäferhund Hayo ist vermutlich mit seinem Bein in eine Falle geraten und hat sich selbst befreit.  Was für unsagbare schlimme Schmerzen muss er durchlebt habe, ehe er in seinem desolaten Zustand in einem Wald in Spanien gefunden wurde - die Haut von seinem Bein geschält, dreckig und geschwollen. Wie lange wird er so schon hilfesuchend herumgehumpelt sein? 
Wir haben Hayo in die Klinik gebracht. Dort wurde die Wunde gesäubert und geschaut, wie man ihm helfen kann. Nachdem die Wunde etwas abgeschwollen ist, ist klar, dass die Zehen amputiert werden müssten, die Pfote aber vorrausichtlich gut verheilen wird. Bis zu seiner Genesung wird er in der Klinik bleiben. Regelmäßige Verbandswechsel, Lasertherapie und natürlich die Amputation der Zehen werden notwendig sein. Wir schätzen, dass die gesamte Behandlung weit mehr als 1000 € kosten wird. Und deshalb möchten wir auf diesem Wege gerne um Unterstützung bitten. Leider ist es uns als Tierschutzverein nicht möglich solche enormen Tierarztkosten allein zu decken. Bitte helft Hayo gesund zu werden! 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020