Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kletterboulder für Kletterflöhe und Eichhörnchen - WUPPERWÄNDE

Kletterboulder für Kletterflöhe und Eichhörnchen im Außenbereich Erneuerung der Kletterboulder für Kinder im Außenbereich der WUPPERWÄNDE

Andreas Schlenkhoff von Trägerverein DAV-Kletterzentrum e.V.Nachricht schreiben

Kletterboulder für Kletterflöhe und Eichhörnchen im Außenbereich 

Erneuerung der Kletterboulder für Kinder im Außenbereich der WUPPERWÄNDE

Der Deutsche Alpenverein e. V. in Wuppertal (DAV) bzw. das DAV-Kletterzentrum Wuppertal e.V. befinden sich in Wuppertal Langerfeld direkt an der Wupper und der Badischen Straße 76. 

Dort kann man, wenn man will, seit 2005 in einer sehr aufwendig ausgestatteten Halle in allen Schwierigkeitsklassen am Seil sowohl im Vorstieg als auch TopRope in bis zu 16 Meter Höhe klettern. Bouldern ist im Innenbereich auch möglich.

Im Außenbereich fehlt allerdings ein gleichwertiges Angebot und nun sind auch noch die beiden Kletterboulder im Außenbereich (siehe Fotos) dem Wuppertaler Wetter zum Opfer gefallen und müssten erneuert werden. Diese Kletterboulder sind vor allem für kleinere Kinder und Familien eine attraktive Gelegenheit mal den einen oder anderen Klettergriff spielerisch auszuprobieren, ohne gleich in die Halle oder ans Seil zu müssen. Nun sind die Blöcke nicht mehr nutzbar. Ein Ersatz, ähnlich, aber etwas größer an der gleichen Stelle soll errichtet werden. Spenden sind willkommen. Der Trägerverein DAV-Kletterzentrum Wuppertal e.V. ist als gemeinnütziger Verein anerkannt und kümmert sich neben den Klettergelegenheiten auch um Ausbildung im Breiten- und Leistungssport. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über